Forum: Reise
Segelkunstflieger in Ausbildung: Auf in den Sturzflug
SPIEGEL ONLINE

Seite 2 von 2
gumb 12.09.2018, 08:09
10.

Etwas OT, aber was ich wirklich schade finde ist, dass hier im SPON, leider kein Wort über die Leistungen beim 35. FAI WGC in Hosin verloren wurde. Ein Ausscheiden in der Vorrunde bei der Fußball WM, muss von den Medien noch Monate später aufgearbeitet werden und wird allgemein als Trauma der gesamten Nation betrachtet. Auch wenn Segelfliegen kein Breitensport ist, wäre ein Beitrag oder zumindest eine Meldung der (über Jahre kontinuierlichen) Topleistungen der Piloten des deutschen Kaders schön gewesen. Mit Hr. Hengstenberg wäre beim SPON zumindest ein Redakteur der Ahnung von der Materie hat und der die Leistungen entsprechend medial honorieren könnte.

Beitrag melden
sikasuu 13.09.2018, 13:23
11.

@Kunibaer:......allerdings sieht man auch den schönsten Cumulus (und das Nest darunter) nicht, wenn man mit den Augen fest am GPS klebt... Dafür gibt es/das macht doch den/der Blechkollegen "Autopilot" :-)
Na ja, VFR ist doch, wenn man es ernst nimmt und richtig macht, Halswirbelgymnastik.
Instrumente, Rundblick links bis recht, Instrumente Rundblick recht bis links....
.
Problematisch wird es bei IFR wenn man von "on the top" aus den Wolken kommt und die GPL Kollegen nehmen es mit dem Sicherheitsabstand zur Wolkenuntergrenze nicht so genau.
In der Nähe von Segelflugplätzen vermeide ich grundsätzlich von oben durch die Suppe zu kommen. Ist gesünder für alle.
Gruss Sikasuu

Beitrag melden
Seite 2 von 2
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!