Forum: Reise
Städtereisen für Individualisten: Klein, aber ganz schön fein
TMN/ Visit Aarhus

Sie sind in bester Frühlingsreiselaune, finden Barcelona, London oder Amsterdam aber zu überlaufen? Hier kommen sieben Ziele für Europa-Entdecker, die es urban, aber gern eine Nummer entspannter möchten.

Seite 2 von 2
franxinatra 22.04.2017, 08:31
10. Ich werde den Teufel tun...

..und meine Kleinodien der traumhaften Reiseziele unters Volk zu jubeln; möchte doch entspannt wieder dahin fahren können statt einer übersättigten Travellia zuhören zu müssen dass 'es# ja doch nicht ganz das Wahre wäre...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ancoats 22.04.2017, 12:26
11.

Tallinn ist in der Tat wunderschön: architektonisch / kulturell interessant, freundlich und sehr jung - weshalb es allerdings auch längst kein Geheimtipp mehr ist: es liegt längst auf der Route auch jener notorischen (Wochenend-)Reisenden, deren bevorzugte Aktivität hauptsächlich zu sein scheint, sich vor Ort imöglichst zügig die Kante zu geben. Und in der grandiosen Tallinner Altstadt voller Bars, Kneipen und Restaurants ist das eine ziemlich leichte Übung... Trotzdem: der Ort ist definitiv eine Reise wert.
Als Ergänzung zu der SPON-Liste möchte ich hier mal eine Lanze für die nordenglischen, ehemaligen Industriestädte brechen: allen voran Manchester, aber auch Leeds oder Liverpool. Insbesondere Manchester ist eine höchst interessante, lebhafte Stadt, in der sich das Erbe des Frühkapitalismus, dessen Niedergang sowie die (insgesamt durchaus gelungene) urbane Wiederbelebung sehr schön betrachten lassen. Hinzu kommt eine sehenswerte Kunst- und Kulturszene (darunter z.B. jede Menge Clubs mit Live-Musik), vielfältige Gastronomie- sowie Shopping-Gelegenheiten. Wer kein allzu enges Budget für Übernachtungskosten hat, sollte in Manchester unbedingt Ausschau nach Ferienapartments in umgebauten ehemaligen 'Warehouses' halten - da gibt es diverse originelle, z.B. 'Industrial Chic'-Exemplare. Und wer nach den Streifzügen durch Stadt & Museen & Pubs Bedürfnis nach Natur & Stille verspürt, der kann z.B. in den Zug Richtung Sheffield steigen und befindet sich in kurzer Zeit in der einsamen, wildschönen Landschaft des Peak Districts. Eine wirklich lnteressante Stadt, lohnt mindestens für ein Wochenende.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
voyager_2000 22.04.2017, 12:37
12. Bilbao

Ist auch noch so ein (nicht mehr ganz geheimer) Tip.
Kultur (das Guggenheim Museum), Architektur, eine schöne Altstadt, superfreundliche Menschen, exzellente Küche, eine tolle Markthalle. Auch die umgebende Landschaft und Natur ist sehr schoen und man kann sich dort gut 2 Tage oder auch mit Auto 2 Wochen aufhalten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hänschen Klein 22.04.2017, 16:27
13.

Es gibt unzählige schöne Städte. Aber mal ehrlich, da jammern Touristen über überrannte Touristenhochburgen, dabei sind Touristen ja die Ursache des Problems, und Touristen, die nach Innsbruck fliegen sind keinen Deut besser als solche, die nach Salzburg fliegen. Tourismus nervt mich nur noch. Heute meint jeder Dödel, er müsse in andere Länder. Die Leute sollen doch einfach daheim bleiben, anstatt mit ihrer oberflächlichen Reiserei die Umwelt zu belasten. Zugleich würden sie dann ihre Heimat nicht so verkommen lassen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
alex_gut 24.04.2017, 11:26
14.

@Hänschen Klein:

Das sagt jemand dessen Nickname von einem Lied handelt in dem ein junger Mann in die weite Welt hinauszieht, um diese zu entdecken und dann als (gestandener) Mann zurückkehrt? Das ist schon etwas seltsam.

Ich finde es gut, wenn Menschen viel verreisen und andere Länder, Städte und Kulturen kennenlernen. Das kann für die Völkerverständigung nur gut sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
janix_ 24.04.2017, 11:52
15. Orte sind schön, doch viel zu schade für so genannte

Lieber seltener und dafür richtig reisen, in Bus, Mitfahrgelegenheit, Bahn, als sich hektisch-japsend aus dem Flieger zu stürzen. ;-) Sonst zerlegt der Klimawandel leider auch z.B. das sicher schöne Valencia etc. rascher, als man "Hola" sagen kann.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
troy_mcclure 24.04.2017, 15:00
16. Meine Güte

Zitat von cfascher
Lisboa wurde hier vergessen. Super Stadt. Wer nicht fliegen möchte, kann die restlichen paar Kilometer locker nach dem Jakobsweg noch laufen.
Jeder hat da seine Stadt noch zu ergänzen.
Lissabon wurde sicherlich nicht vergessen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mam71 24.04.2017, 15:16
17.

Lissabon ist eine sehr schöne Stadt, fällt aber nicht in der Kategorien "klein, aber fein" oder Geheimtipp.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 2