Forum: Reise
Stellplatz-Tipps für die Ostsee: Meer Freiheit geht nicht
Oliver Lück

Für Camper gibt es an der Ostsee wunderschöne, abgelegene Schlafplätze. Eine Reise entlang der Küste - von der Insel Poel über Polen bis ins schwedische Fischerdorf Smögen.

Seite 4 von 4
Hamberliner 23.07.2016, 19:37
30. Dose bleibt Dose.

Zitat von SpitzensteuersatzZahler
Da fängt es doch schon an - Der Schnellfahrer hat Pech gehabt... Also das heißt, dass die Interessen des Langsamfahrers höher zu gewichten sind, als die des Schnellfahrers? Ich finde, dass etwas mehr gegenseitige Rücksichtnahme angebracht wäre und mehr Leute Ihren Vorschlag des Vorbeilassens aufgreifen sollten. Dass ich anderen Leuten nicht ohne Grund in den Kofferraum krieche versteht sich dabei von selbst. Ich finds einfach nur dumm, wenn es unnötig ist. Z. B. wenn auf einer 3-spurigen Autobahn links langsam gefahren wird oder generell auf Autobahnen ein Überholvorgang nicht zügig (!) abgeschlossen wird. Die StVO regelt dazu ja auch einiges - verhallt aber i. d. R. ungehört.
Du scheinst das völlig fasche Fahrzeug zu benutzen. Warum nimmst Du nicht das Motorrad? Damit kannst Du von keinem Schleicher nennenswert genötigt werden und die landschaftlich reizvollen Straßen im Gegensatz zu den schwitzenden, heftig kurbelnden Schleichern auch während der Fahrt genießen und nicht erst am Zielort in der freien Natur. Die Fahrt zwischen der malerischen Badestelle an der Ostsee und einem gemütlichen Hotel mit allem Komfort und Service dauert damit egal wo sowieso nur halb so lange wie die Schleicher brauchen um ihren mobilen Haushalt (ohne Duschmöglichkeit) aufzubauen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bernd.stromberg 23.07.2016, 23:33
31. Trugschluss?

Zitat von Hamberliner
Du scheinst das völlig fasche Fahrzeug zu benutzen. Warum nimmst Du nicht das Motorrad? Damit kannst Du von keinem Schleicher nennenswert genötigt werden (...)
Das halte ich für einen gefährlichen Trugschluss.
Ich habe in der Fahrschule und in Fahrsicheitskursen gelernt, dass ein ausgewachsenes Motorrad mit Sicherheitsabstand etc. auch nicht so schmal ist, dass man trotz Gegenverkehr überholen könnte.
Zudem kann ich mit einem Motorrad nicht viel transportieren, bin nicht vor Wetter und Unwetter geschützt und Motorräder werden aufgrund ihrer kleinen Silouhette häufig übersehen, selbst wenn sie sich verkehrsgerecht verhalten.

Da empfiehlt sich doch eher z.B. ein M5 mit 560PS. Elastizität: 80-120km/h in 2(!) Sekunden.

Ich fahre auch nach Verkehrsregeln und habe keine Punkte in Flensburg, drängle nicht. Habe mir gerade deswegen auch ein ~500PS Fahrzeug angeschafft - damit die Schleicher nicht mehr nerven.

Wenn einige meinen sie dürften so langsam fahren wie sie lustig sind, die anderen könnten ja überholen, dann darf man sich auch nicht beschweren, dass viele Leute zu Autos mit immer mehr PS greifen.

Lustigerweise sind es dann gerade die "Entschleunigten" die sich dann auch noch über alle Autos mit mehr als 60 PS ereifern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
torben40 27.07.2016, 09:34
32.

Zitat von cabeza_cuadrada
und sicher auch Norwegen (aber leider unbezahlbar). Die menschenleeren Strände haben sie dort auch im Sommer.
Die haben wir hier an der Ostsee auch im Sommer. Man darf natürlich nicht zu den Hauptorten fahren. Aber solche Plätze gibt es hier noch mehr als genügend. Kann Ihre Vorbehalte so deshalb nicht nachvollziehen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Wofgang 17.08.2016, 09:48
33.

Zitat von SpitzensteuersatzZahler
Da fängt es doch schon an - Der Schnellfahrer hat Pech gehabt... Also das heißt, dass die Interessen des Langsamfahrers höher zu gewichten sind, als die des Schnellfahrers? ...
Nein, es gibt einfach technisch und gesetzlich bedingte Vorgaben. Der Caravan Fahrer und der LKW Fahrer machen sich strafbar, wenn sie mehr als 80 km/h fahren. Aus Rücksicht könnten sie vermutlich schneller fahren, aber nicht lange, nur bis zur nächsten Kontrolle.

Es ist schon eine sehr eigenwillige Interpretation von Rücksichtnahme, dass die anderen schneller fahren müssen, nur damit man selbst nicht behindert wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
PauliTahkola 29.05.2017, 14:44
34. Ålandinseln!!

Wenn man etwas schön und interessant in Finnland sehen will, dann würde ich nicht die Küste emfehlen... sondern Ålandinseln! Super schön, ganz in der Nähe....

Zum Beispiel http://www.visitaland.com/de/uber-visit-aland/ oder http://www.glampingfinland.fi/ probieren ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 4 von 4