Forum: Reise
Tourismus: Türkei leidet unter stärkstem Besuchereinbruch seit Jahrzehnten
REUTERS

Anschläge, Putschversuch, Ausnahmezustand: Immer weniger Urlauber reisen in die Türkei. Im Juni meldete das Tourismusministerium ein Minus von 40 Prozent bei den Besucherzahlen aus dem Ausland.

Seite 23 von 23
stuttgarterbub 30.07.2016, 23:07
220. Wir werden fliegen

... und zwar ganz ohne schlechtes Gewissen. Kein Billigurlaub für € 500 All inclusive sondern ein richtig gutes Hotel das entsprechend kostet. Seit Jahren schätzen wir die Gastfreundschaft und wir freuen uns darauf, viele liebe Menschen wieder zu treffen. Nein, wir sind keine Erdogan-Fans aber es macht nun wirklich gar keinen Sinn, durch einen Boykott den Menschen vor Ort die Existenz zu nehmen und Herrn E. weitere Wähler zuzutreiben. Ebenso glaube ich nicht, dass ich so wichtig bin, dass Herr E. einknickt, nur weil ich wegbleibe.

Beitrag melden
maria_tonath 31.07.2016, 02:09
221. Schade, ade schöne Türkei.

Da ich viele Freunde unter den Türken habe die hier in Deutschland leben, die mir von der Schönheit dieses Landes vorschwärmten hätte ich gerne auch mal das Land besucht.Leider habe ich ein ziemlich loses Mundwerk und sage immer und überall was mir gefällt oder missfällt .
Darum ist es für mich leider viel zu gefährlich mich einem Risiko auszusetzen daß ich eventuell verhaftet werden könnte wenn ich meine klare Meinung zu Erdoğan äußern würde.
Da ich aber nicht einsehe, wegen eines Despoten einen Maulkorb umgehängt zu bekommen werde ich die Schönheit dieses Landes wohl nicht kennenlernen. Ade schöne Türkei.

Beitrag melden
chioc 31.07.2016, 11:04
222. Falsche Angabe

Zitat von ewiger-ausländer
Gestern habe ich noch eine SPON Bericht über Tourismus in der TR gelesen. Es sind gerade mal 4% BIP, die der Türkei entfallen würden, sollten alle Touristen wegfallen. Ich weiß nicht, wieviel Prozent DE von den 4% ausmacht, aber bestimmt nicht so viel, sollte man auch noch die Deutsch-Türken da abziehen. Von da her sollten sich hier viele nicht zu wichtig vorkommen. Der geizige Deutsche Rentner, der morgens früh alle liegen wegschnappt, kann der Türkei ruhig gestohlen bleiben.Ich denke mal viele Foristen hier gönnen den Türkischen Mitbewohner keine schönen Autos, weil Sie sich selber sowas nicht leisten können!!! Man muss Türkei nicht lieben, aber andere Meinungen und Kulturen respektieren. Nicht jeder muss so wie der Michel denken,oder ??? Oder können die Deutschen besser für die Türken entscheiden, als sie selber für sich??? Also ich denke mal, das ich auch gleich als akp und Erdogan Fan, abgestempelt werde, was ich nicht bin, was mir aber sch.... Egal ist. Euch allen eine. Schönen Nacht noch. Gruß der Ewige- Ausländer
Tatsächlich sind es 12,9% des BIP
Siehe hier:
http://de.statista.com/statistik/daten/studie/289171/umfrage/beitrag-der-spanischen-tourismusbranche-zum-bip-im-vergleich/

Beitrag melden
k70-ingo 31.07.2016, 22:48
223.

Zitat von aprilapril
Als politisch denkender Mensch reise ich derzeit weder in die Türkei noch zu den schießwütigen Cowboys in den USA.
Selbst schuld.

Abgesehen davon, daß man als deutscher Tourist keine Berührungspunkte mit den "schießwütigen" Amis hat -von den Ordnungshütern wird man selbst bei an sich empfindlich sanktionierten- Ordnungswidrigkeiten äußerst zuvorkommend behandelt-, verweigern Sie sich einer Destination, wo Touri-Nepp so gut wie unbekannt ist.

Beitrag melden
k70-ingo 01.08.2016, 21:21
224.

Zitat von minsk60
Ich kann mich nicht daran erinnern, daß bei gelegentlichen Reiseberichten zu Nordkorea eine ebensolche moralische Empörung in den Kommentaren aufgetaucht wäre. Entscheidendes Kriterium für den Tourismus ist das Preis-/Leistungsverhältnis und im Augenblick bezüglich der Türkei das Sicherheitsgefühl. Warum kam noch kein Aufruf, daß im Supermarkt auch türkisches Obst und Gemüse boykottiert werden sollte. Ist zum Glück auch dort kein Entscheidungsgrund. Das Ergebnis solcher Aufrufe ist statistisch irrelevant. Bedrohungsgefühle sind es nicht.
Dochdoch, für Nordkorea-Reisen muß man sich rechtfertigen. Eigentlich immer und überall, so meine Erfahrung.

Beitrag melden
Seite 23 von 23
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!