Forum: Reise
Umweltexpertin zu Venedig: "Die Schiffe müssen kleiner werden"
Miguel Medina/ AFP

Neue Ideen auf wissenschaftlicher Basis: Die Umweltexpertin Jane da Mosto kämpft für den Schutz von Venedig. Sie kritisiert, die Altstadt werde für den Schiffstourismus ausgepresst "wie eine Zitrone".

Seite 1 von 8
spon_2513064 11.08.2019, 17:00
1. Diese Schiffe müssen weg,

nicht nur in Venedig. Sie sind ein Desaster was Umweltschäden und Ausbeutung angeht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Jochenberlin 11.08.2019, 17:07
2. Kleinere Schiffe - wie blauäugig!

Kreuzfahrtschiffe werden in erster Linie nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten gebaut und nicht nach den Aspekten einer einzigen Destination. Also kann die Lösung nur heißen: gar keine Stops mehr von Kreuzfahrtschiffen in Venedig. Kompromisse sind hier nicht möglich! Und es wäre das Beste für die Stadt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
claus7447 11.08.2019, 17:20
3.

Zitat von Jochenberlin
Kreuzfahrtschiffe werden in erster Linie nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten gebaut und nicht nach den Aspekten einer einzigen Destination. Also kann die Lösung nur heißen: gar keine Stops mehr von Kreuzfahrtschiffen in Venedig. Kompromisse sind hier nicht möglich! Und es wäre das Beste für die Stadt.
Ich zitiere mal aus dem Spiegel+ Artikel

Der Kreuzfahrthafen (von Venedig) wird von einer Aktiengesellschaft betrieben, die maßgeblich dem amerikanischen Carnival-Cruise-Konzern und anderen Kreuzfahrtgesellschaften gehört. Bis zu zehn Schiffe können dort gleichzeitig festmachen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
syracusa 11.08.2019, 17:21
4. Venedig: Disneyland-Kopie seiner selbst

Venedig existiert schon lange nicht mehr. Es wurde ersetzt durch eine Disneyland-Kopie seiner selbst.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Maulverbot 11.08.2019, 17:26
5. Alles muss weg,

Zitat von spon_2513064
Diese Schiffe müssen weg, nicht nur in Venedig. Sie sind ein Desaster was Umweltschäden und Ausbeutung angeht.
erst die Autos, dann die Flugzeuge, die Schiffe, der Holzkohlegrill, die Ölheizung, Wachskerzen, Rindviecher, Haustiere, Heizpilze. ...Wir müssen an unsere Kinder und Enkelkinder und an deren Kinder und ....denken. Wir müssen müssen müssen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bartsuisse 11.08.2019, 17:32
6. syracusa - Unsinn

Venedig existiert natürlich und ist seit eh und je Ziel von Tourismus. Aber es ist nicht nur San Marco. Falls Sie abseits der klassischen Route gegangen wären hätten Sie das auch gemerkt. Abgesehen davon stimmt das ewige Gemecker der Abzocke NICHT. Die Preise sond hoch aber für diese einzigartige Stadt angemessen. Es gibt halt dort keine Lidl Preise. Es gibt aber nach wie vor bestes Kunsthandwerk das mit Disneyland oder China rein gar nichts zu tun hat. Aber ist mir schon klar...einfach mal etwas meckern, Sie sind ja wegen ein paar Jahren Sizilien jetzt ein Gesamtitaliensuperexperte. Wann waren Sie letztes Mal in Venedig? Ich im April

Beitrag melden Antworten / Zitieren
max-mustermann 11.08.2019, 17:57
7.

"Sie kritisiert, die Altstadt werde für den Schiffstourismus ausgepresst wie eine Zitrone"

Komisch das kenne ich aus Erzählungen von Reisenden aber auch aus Artikeln hier auf SPON genau andersherum. Da werden nämlich die Touristen von der Gastronomie und mit Bußgeldern wegen lächerlichen Vorschriften (zB. wegen sitzen oder stehen bleiben oder das eigene Brot essen) ausgepresst wie die Zitronen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Einhorn 11.08.2019, 18:03
8.

Zitat von Maulverbot
erst die Autos, dann die Flugzeuge, die Schiffe, der Holzkohlegrill, die Ölheizung, Wachskerzen, Rindviecher, Haustiere, Heizpilze. ...Wir müssen an unsere Kinder und Enkelkinder und an deren Kinder und ....denken. Wir müssen müssen müssen.
Finden Sie "Denken" wirklich so schlimm?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
claus7447 11.08.2019, 18:17
9. man müsste real und

Zitat von bartsuisse
Venedig existiert natürlich und ist seit eh und je Ziel von Tourismus. Aber es ist nicht nur San Marco. Falls Sie abseits der klassischen Route gegangen wären hätten Sie das auch gemerkt. Abgesehen davon stimmt das ewige Gemecker der Abzocke NICHT. Die Preise sond hoch aber für diese einzigartige Stadt angemessen. Es gibt halt dort keine Lidl Preise. Es gibt aber nach wie vor bestes Kunsthandwerk das mit Disneyland oder China rein gar nichts zu tun hat. Aber ist mir schon klar...einfach mal etwas meckern, Sie sind ja wegen ein paar Jahren Sizilien jetzt ein Gesamtitaliensuperexperte. Wann waren Sie letztes Mal in Venedig? Ich im April
...Satire eben unterscheiden können.

Ich war mit italienischen Freunden vor 3 Jahren dort - muss es nicht mehr haben ... Extrem-Tourismus - auch auf auf den vorgelagerten Inseln.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 8