Forum: Reise
Wandern auf Ischia: Heiße Insel, heiße Liebe
TMN / Detlef Berg

Und dann kam Brunhilde. Als Antonio di Meglio die Deutsche am Hafen von Ischia sah, wusste er: Sie ist die Richtige für sein Hotel. Inzwischen führen die Kinder der beiden den Betrieb und zeigen Wanderern die schönsten Inselpfade.

aprilapril 16.09.2015, 13:40
1. Ich weiß nicht sicher,...

welche Insel Sie auf dem Bild zeigen. Ischia ist es jedenfalls niemals!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
licorne 16.09.2015, 14:33
2.

Zitat von aprilapril
welche Insel Sie auf dem Bild zeigen. Ischia ist es jedenfalls niemals!
Doch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-facebook-1642677444 16.09.2015, 16:18
3. Abzockerinsel

Historische Bausubstanz ist ja wirklich toll, vergammelt aber grundsätzlich alles, hat das mit charmantem Flair nichts mehr zu tun.
Zudem ist die Insel so klein, daß man nach einer Woche keinen Wunsch verspürt noch länger zu bleiben. Wir empfanden die Preise allgemein sehr auf Touristen zugeschnitten - man könnte auch sagen, man fühlt sich nach einem Aufenthalt dort sehr erleichtert...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zora81 16.09.2015, 16:25
4. Villa Ravino ist ein Traum

Na klar ist das Ischia. Sehr schöne Insel! Wer da mal hin will, sollte sich die Villa Ravino merken!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-facebook-10000154386 17.09.2015, 00:21
5.

bin an einem Tag einmal außenrum gewandert, aber es lohnt sich, dort Urlaub zu machen, eine sehr schöne Insel, nicht nur für Rentner.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Brigida 16.12.2016, 13:23
6.

Abzockerinsel? Natürlich können die Preise auf der Insel nicht so niedrig sein wie z.B. auf Mallorca, da wir wirklich alles vom Festland beziehen. Aber auch wir Residenten bezahlen die gleichen Preise.
Und wenn ich mir erlauben darf, jedesmal, wenn der Monte Epomeo als Vulkan bezeichnet wird, blutet uns das Herz. Er ist KEIN Vulkan, er ist praktisch das Herz der Insel, das aus dem Meer gehoben wurde. Das, was aussieht wie ein Kraterrand war ein gewaltiger Bergrutsch in antiken Zeiten.
Was das Wandern betrifft, es werden jedes Jahr neue Routen angeboten. Sowohl mit professionellen guides als auch allein zu schaffen. Also beim Kofferpacken auch auf geeignetes Schuhwerk achten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hamberliner 16.12.2016, 14:18
7. Italiens punktuelle Schönheit

Diese Insel habe ich als einen der ganz wenigen Punkte entlang Italiens Küsten in Erinnerung, wo man sich wohlfühlen kann, weil hier ausnahmsweise Italien nicht dem Meer den Rücken zukehrt. Allerdings entlockt mir der Terminus "Ischia-Urlaub" ein "aua!" Die Insel nimmt man doch unterwegs auf einer langen Tour mit, man verbringt da nur einige Tage, und dann ist man damit durch. Hoffentlich sind da nicht inwischen private KFZ, insbesondere Motorräder, verboten. Man scheint dort grundlos überempfindlich zu sein. Als ich bei kaltem abgestelltem Motor und ohne irgendwelche Geräusche zu erzeugen mein Motorrad als Sitzbank benutzte, um quer drauf zu sitzen und den malerischen Hafen zu beträumen, stürzte auf einmal wutentbrannt ein Restaurantbesithzer auf mich zu und fauchte mich auf Deutsch an: SOFORT AUSMACHEN!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hamberliner 16.12.2016, 14:29
8. Ischia auf dem Foto oder nicht?

Zitat von licorne
Doch.
Ich verneige mich vor dieser Behauptung respektvoll mit einer tiefen Verbeugung. *) Die Insel auf dem Foto ist nicht Ischia, sondern eine Nebeninsel Ischias, die man aufgrund der Straße natürlich als einen Teil Ischias ansehen könnte um die hochwohlgeborene *) Behauptung zu beweisen auf dem Bild sei eben Ischia zu sehen. Es handelt sich um das Castello Aragonese.

*) Fußnote: Formulierung geändert, nachdem die Moderation dies nicht freischalten wollte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kommentar-1.bericht 05.09.2017, 16:45
9. Wandern auf Ischia

Ischia ist tatsächlich eine wunderschöne Insel zum Wandern und hat auch geologisch einiges zu bieten! Wir wandern mit Ihnen über die ganze Insel zu dampfenden Fumarolen, heißen Thermalquellen und schlafenden Vulkanen und natürlich auch hoch zum Epomeo.
Interesse geweckt? Mehr Informationen zu unseren Wanderungen gibt es suf www.eurogeopark.com

Beitrag melden Antworten / Zitieren