Forum: Reise
Winter-Odyssee mit Bus und Bahn: Nur runter, runter von der Insel

Weil in London-Heathrow kein Flug mehr ging, schlug sich Ole Reißmann per Bus und Bahn nach Deutschland durch. Über Paris und Frankfurt versuchte er, nach Hamburg zu gelangen - und erlebte eine 60-stündige winterliche Odyssee.

Seite 1 von 5
aggroberliner36 21.12.2010, 14:10
1. Schlimm.

Zitat von sysop
Weil in London-Heathrow kein Flug mehr ging, schlug sich Ole Reißmann per Bus und Bahn nach Deutschland durch. Über Paris und Frankfurt versuchte er, nach Hamburg zu gelangen - und erlebte eine 60-stündige winterliche Odyssee.
In Berlin wartet man in diesen Tagen auch gerne mal 40 Min auf eine Sbahn oder 70Min auf einen Bus...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lef 21.12.2010, 14:18
2. wieso 60 Stunden?

von Montahmorgen bis Dienstamorgen sind es 24 Stunden.
Den Rest der Zeit kann man ja wohl schwerlich hinzu zählen, oder?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Indigo76 21.12.2010, 14:23
3.

Es ist schon sehr interessant, dass Menschen immer glauben, in anderen Ländern kämen die Leute mit Problemen besser zurecht. So wie hier die Briten über die Deutschen denken, denken wir über die Skandinavier. Gestern kam im Brennpunkt in der ARD zu diesem Thema ein Kurzbericht aus Schweden. Da war das gleiche Chaos wie hier. Und die haben das jedes Jahr, da hoch im Norden verständlicherweise auch regelmäßiger Schneemassen auftreten. Und auch wenn man jetzt denken könnte, dass die Schweden von Winter da ja nicht überrascht werden können, passiert ihnen das auch. Und wir haben nach dem letzten Winter diese Ausrede schließlich auch nicht mehr. Da war eine Schwedin auf einem Bahnhof die mit bestem Galgenhumor sagte: Es ist jedes Jahr wieder so, als wisse die Bahn nicht, dass der Winter kommt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
AverageXY 21.12.2010, 14:27
4. Lächerlich

Heathrow und Gatwick sind zu - Na und? London Stansted war die meiste Zeit offen, bis auf Samstag Nachmittag zum Schneeräumen. Es sollte doch auch Airlines geben die von Stansted nach Hamburg fliegen. Geschätzte Reisezeit: weniger als 60h.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
CaptainSubtext 21.12.2010, 14:27
5. !

60 h für 1000 km. Dennoch mindestens 1 Tag schneller als die "Flieger" und jede Menge Menschen kennen gelernt. Hat sich doch "gelohnt".

Beitrag melden Antworten / Zitieren
R Panning 21.12.2010, 14:45
6. x

Zitat von Indigo76
Es ist schon sehr interessant, dass Menschen immer glauben, in anderen Ländern kämen die Leute mit Problemen besser zurecht. So wie hier die Briten über die Deutschen denken, denken wir über die Skandinavier. Gestern kam im Brennpunkt in der ARD zu diesem Thema ein Kurzbericht aus Schweden. Da war das gleiche Chaos wie hier.
Ein bekanntes Phänomen. Woanders ist immer besser... :-)
Zitat von
Und die haben das jedes Jahr, da hoch im Norden verständlicherweise auch regelmäßiger Schneemassen auftreten. Und auch wenn man jetzt denken könnte, dass die Schweden von Winter da ja nicht überrascht werden können, passiert ihnen das auch. Und wir haben nach dem letzten Winter diese Ausrede schließlich auch nicht mehr. Da war eine Schwedin auf einem Bahnhof die mit bestem Galgenhumor sagte: Es ist jedes Jahr wieder so, als wisse die Bahn nicht, dass der Winter kommt.
Das gleiche könnte man den Passagieren sagen. Sorry, aber was sollen die Flugzeuge und/oder Bahnen denn machen, wenn die Tragflächen vereist oder die Strecke verweht ist? Lustig fand ich gestern einen Man im Fernsehn der davon sprach jetzt seinen Flug nach Zürich "durchsetzen" zu wollen. *gröl*

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Kranken-pfleger 21.12.2010, 14:49
7. lächerlich

der Mann hat die Chance sich beim Beschwerdemanagement zu beschweren und bekommt Geld zurück. Gleichzeitig werden Angestellte an der "Arbeitsfront" mit Überstunden und Verwarnungen zur Rechenschaft gezogen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Kranken-pfleger 21.12.2010, 14:49
8. lächerlich

der Mann hat die Chance sich beim Beschwerdemanagement zu beschweren und bekommt Geld zurück. Gleichzeitig werden Angestellte an der "Arbeitsfront" mit Überstunden und Verwarnungen zur Rechenschaft gezogen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Steeevyo 21.12.2010, 14:49
9. Angst

Mir graut schon vor Donnerstag

Peking-London
London-Zuerich
Zuerich-Stuttgart

Wenn das mal gut geht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 5