Forum: Reise
Working Holiday: Australien muss Backpacker-Steuer zurückzahlen
mihailomilovanovic/ E+/ Getty Images

Reisen, jobben, reisen - für viele Backpacker in Australien die ideale Kombi. Seit 2017 müssen sie dafür eine Abgabe zahlen. Zu Unrecht, entschied ein Gericht. Tausende Deutsche dürfen auf eine Rückzahlung hoffen.

MarvinCGN 31.10.2019, 23:31
1. Frechheit

Die Aussies sollten einfach froh sein, dass sich junge Leute bereit erklären die absolut unbeliebten und harten Jobs zu übernehmen. Jobs für die sich jeder Aussie hier zu fein ist. Fakt ist, dass ohne Backpacker einige der hiesigen Branchen überhaupt nicht am Laufen gehalten werden könnten.

Danke an die Backpacker, die mir die Mangos und Avocados pflücken die bei mir aufm Tisch landen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
thequickeningishappening 31.10.2019, 11:39
2. # 1 Bullshit

Es gab mal Zeiten, da wurde fair bezahlt. Dann kamen Die Geier (Contractors). Die Supermärkte wollen Die Ware für lau (wie in D Das Schnitzel für 0,99) und jeder Farmer Der fair bezahlt, geht pleite. Die Subunternehmer zahlen bar und führen keine Abgaben ab. Haben Sie wohl aus Deutschland abgeschaut (Sub Sub Sub Scheinselbständigkeit) ?!

Beitrag melden Antworten / Zitieren