Forum: Sport
+++ WM-Countdown +++: Klose zur WM "100 Prozent fit"
DPA

Miroslav Klose ist sich sicher, dass ihm die beiden Testspiele reichen werden, um in den WM-Rhythmus zu kommen. Bastian Schweinsteiger sagt, seine Sehnen-Entzündung werde in den kommenden Tagen abklingen. Nach der WM könnte Lothar Matthäus Nationaltrainer Griechenlands werden.

frank_w._abagnale 18.05.2014, 12:49
1. Kriterien zur Nominierung.

Unsere Bundestrainerin Löw nimmt den unfitten Miroslav Klose ohne Spielpraxis nur aus einem Grund mit zur WM. Klose ist Schwabe, Ex-VfB- und Bayern-Spieler und vor allem pflegeleicht. Das sind die wesentlichen Kriterien für Bundestrainerin Löw.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
FX922 18.05.2014, 13:12
2. leider hat....

..Löw keinen top Stürmer auf int. Niveau. Klose war so einer, vor 4-10 Jahren. aber ich lass mich gerne überraschen ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Akuram 18.05.2014, 13:18
3. @frank_w._abagnale

Nur das Miroslav Klose weder Schwabe (geboren in Opole, Polen und aufgewachsen in Rheinland-Pfalz) ist, noch jemals beim VfB Stuttgart gespielt hat!
Joachim Löw ist übrigens Badener!

Aber ich möchte Sie nicht mit Fakten verwirren, ihre kompetente Meinung steht ja bereits, nicht wahr?!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
topkimm 18.05.2014, 13:30
4. Was für ein Stuss...

Zitat von frank_w._abagnale
Unsere Bundestrainerin Löw nimmt den unfitten Miroslav Klose ohne Spielpraxis nur aus einem Grund mit zur WM. Klose ist Schwabe, Ex-VfB- und Bayern-Spieler und vor allem pflegeleicht. Das sind die wesentlichen Kriterien für Bundestrainerin Löw.
Klose ist weder Schwabe, noch hat er jemals beim VfB gespielt (siehe http://www.transfermarkt.de/de/miros...pieler_10.html). Aber einfach nur haltlose Kritik von anderen nachblabbern ist halt einfacher, als sich zu informieren...

Abgesehen davon wird Klose bei der WM zeigen, warum er auch in seinem Alter noch so wertvoll für uns ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
o-w 18.05.2014, 21:09
5. De Maiziere..

Findet in seiner kompetenten Einschätzung, dass die deutschen Fans in Brasilien sicher sind. Er schickt eine "handvoll" Polizisten, die sich in der Hooligan Szene auskennen. Hoffentlich steigen die nicht in den falschen Bus und landen in den Favelas. Die Hooligans wären dann deren geringstes Problem...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
piccolo-mini 19.05.2014, 08:32
6. der peinliche mr. abagnale...

... steht exemplarisch für die mit im besten Falle Halbwissen um sich werdenden Laien, die bei Fußballthemen in Form von 80 Millionen Bundestrainern auftauchen. Und dann kommen oft die einbeziehen Beiträge der Fußballgeschichte zusammen, wie eben bei mr. abagnale. Menschen die nicht den blassesten Schimmer von der Materie haben werfen mit Aussagen um sich, die selbst Laien nach 10 sek. Google nicht passieren dürften und vertreten diesen Schwachsinn mit einer Überzeugung, dass es weh tut, nicht ohne zu vergessen Löw irgendwie homophob zu attackieren, als würde es für die Betrachtung seiner Arbeit als Bundestrainer eine Rolle spielen mit welchem Geschlecht er ins Bett geht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
elbfischer72 19.05.2014, 11:11
7. klose ist doch,

...wie wir alle wissen, Löw's Liebling aus gemeinsamen Zeiten bei Dortmund. Damals, als Löw die Westphalen trainierte und Klose ein Kongeniales Du in der Abwehrkette mit Marco Bode bildete. Hach, das waren noch Zeiten. Und jetzt, da Löw die Nominierungen für seinen Cheftrainer Karl-Heinz Littbarski bekannt gibt, ist Klose wieder mit dabei - na, das dürfte doch jetzt aber keinen wahren Fan des Radsports verwundern!

Beitrag melden Antworten / Zitieren