Forum: Sport
50. Weltcupgewinn: Shiffrin rast zu den nächsten zwei Rekorden
DPA

Wenn Mikaela Shiffrin so weitermacht, wird sie wohl alle Bestmarken im Frauen-Skisport brechen. In Courchevel gewann sie ihr fünftes Saisonrennen, der Erfolg im Slalom war ihr 50. Sieg im Weltcup.

widower+2 22.12.2018, 15:08
1. Rekorde?

Dann hätte man die Rekorde, die sie "wahrscheinlich" noch brechen wird, auch mal nennen können. Bei den Weltcupsiegen liegen Lindsey Vonn und Annemarie Moser-Pröll jedenfalls noch recht deutlich vor ihr.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
frankenbaer 22.12.2018, 16:00
2. Zu 1 Was soll der Unsinn?

Sie ist erst 23, in diesem Alter hatten die beiden von Ihnen genannten Fahrerinnen noch keine 50! Also erst denken, dann schreiben!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
widower+2 22.12.2018, 16:25
3. Das sollten Sie beherzigen

Zitat von frankenbaer
Sie ist erst 23, in diesem Alter hatten die beiden von Ihnen genannten Fahrerinnen noch keine 50! Also erst denken, dann schreiben!
Das mit erst denken dann schreiben. Ich wollte ja hauptsächlich ausdrücken, dass man die zu brechenden Rekorde, die nach dem Wortlaut des Artikels nur eine Frage der Zeit sein sollen, bis sie gebrochen werden, ruhig hätte benennen können.

Außerdem fehlen Shiffrin auf Moser-Pröll noch 12 und auf Vonn noch mehr als 30 Weltcupsiege. Und wie schnell eine Skifahrerkarriere vorbei sein kann, sollte Ihnen auch klar sein, wenn Sie über ein Minimum an Ahnung vom Skisport verfügen sollten. Aber Hauptsache erstmal pöbeln.

Beitrag melden Antworten / Zitieren