Forum: Sport
Abschiedstränen in der Bundesliga: Tschüs, Roooooobert!
Getty Images

Wenn Fußballern die Tränen kommen: Am 33. Spieltag wurde es bei einigen Bundesliga-Vereinen hochemotional. Es hieß Abschied nehmen für Robert Lewandowski, Marc-André ter Stegen und einigen mehr.

Seite 13 von 13
tobo5824-09 06.05.2014, 22:23
120.

Zitat von nummer50
Immerhin ist Götze locker Deutscher Meister geworden, mit dem BVB hätte er in die Röhre geschaut.
Mag sein. Allerdings hätte ihn das sicher nicht umgehauen, weil er dieses Vergnügen in seinem jungen Leben schon zwei Mal hatte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
williondo 07.05.2014, 09:12
121. Na also

...geht doch. Gut Ding braucht (kurze) Weile. Diejenigen, die ich eigentlich meinte, haben sich doch schon zu Wort gemeldet.
Sehen Sie tobo, die ganze Aufregung war also umsonst. ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tobo5824-09 07.05.2014, 17:42
122. Kandidaten

Zitat von williondo
...geht doch. Gut Ding braucht (kurze) Weile. Diejenigen, die ich eigentlich meinte, haben sich doch schon zu Wort gemeldet. Sehen Sie tobo, die ganze Aufregung war also umsonst. ;-)
Naja, kommen Sie, willi. Diese schwarzgelbe bayrische Lachnummer läuft nun wirklich außer Konkurrenz. So wie ein doc123 oder ein Bewohner des Warndt, um mal ein paar übliche Verdächtige aus "meinem" Fanlager zu nennen.
Kandidaten aus "Ihrem" Lager fallen Ihnen ganz bestimmt auch ein.
Die Namen muss ich Ihnen sicher nicht soufflieren. ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 13 von 13