Forum: Sport
Ajax-Sensation in Madrid: Ramos a la playa
AFP

Ajax Amsterdam hat die Fußball-Welt mit einer Darbietung voller Überschwang und Phantasie aus den Angeln gehoben. Real Madrid ging am eigenen Größenwahn zugrunde. Die Ajax-Fans dankten dem abwesenden Superstar Sergio Ramos.

Seite 2 von 2
cava63 06.03.2019, 12:05
10.

Zitat von A.Schmidt-Ohrn
dass ich in meinem Holland-Urlaub nur das Real-Spiel und nicht den BVB sehen konnte. Aber hat sich gelohnt. Wahnsinn. Jetzt hoffe ich nur noch, dass bei uns der FCB auch mal in so eine Krise gerät wie Real, damit es wieder etwas spannender zugeht.
Die Bayern haben ja während ihrer Krise gegen Ajax zweimal unentschieden gespielt, wenn ich mich recht erinnere.
Und da konnte man zumindest im Stadion schon sehen, wie stark Ajax ist.
Hat natürlich einige Foristen ("Experten") hier im Forum nicht daran gehindert, den Gegner klein zu reden.. "Wartet nur, bis richtige Gegner kommen" ist in den letzten Jahren zu meinem Lieblingsspruch geworden...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nextgen 06.03.2019, 12:16
11. geld

und genau das ist wieder das Problem, im Sommer werden die Spieler gekauft und holen eventuell mit anderen Teams Meisterschaften oder landen halt bei einem Mittel Club.wie soll sich dann Sympathie und Begeisterung entwickeln?1 Spieler weg ist vllt noch ok aber wenn dann die halbe Manschaft weg ist fühlt es sich an wie eine hure!dann braucht mir auch keiner erklären das es um Titel geht denn die interessieren bald auch keinen mehr!!!!! es geht nur darum das drum herum ein paar Berater was verdienen und einige sich im Hintergrund die Taschen voll machen !!!!! wenn ich über dieses Thema schreibe wird mein Kommentar meistens nicht gesendet...so macht das alles keinen Spass mehr

Beitrag melden Antworten / Zitieren
came66 06.03.2019, 12:31
12. schöne Siege

Die Aktion von Ramos im Hinspiel ist an Arroganz kaum zu überbieten. Klar unsportlich und zu Recht mit Gelb und zwei Spielen Sperre bestraft. Gegenüber der Mannschaft von Amsterdam bedeutet die Aktion: wir sind durch und meine Mannschaft kann im Rückspiel auf mich verzichten. Das schöne am Sport ist, dass diese Arroganz hin und wieder bestraft wird - und das sind für einen Sportler (hier die aus Amsterdam) die schönsten Siege, die lange in Erinnerung bleiben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
candido 06.03.2019, 13:16
13. Nun ja

fairerweise muss man auch sagen, dass Real innerhalb einer Woche 2 "clasicos" gespielt hat und drei Tage später in der Champions antreten musste. Dass man da körperlich ausgelaugt ist, verstehe ich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
leserlich 06.03.2019, 17:39
14. ach, die ärmsten...

... schnief. wo ist nur mein weißes taschentuch...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Francesca F. 06.03.2019, 19:05
15. Jeder Tag...

...an dem Real verliert ist ein schöner Tag ! Danke Ajax, toll gemacht!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 2