Forum: Sport
Angeschlagener Nationalspieler: Schweinsteiger ist wieder fit
Getty Images

Bundestrainer Jogi Löw ist erleichtert: Bastian Schweinsteiger kann beim EM-Auftakt Deutschlands gegen Portugal spielen. Der angeschlagene Mittelfeldmann soll nach Angaben von Teamarzt Müller-Wohlfahrt am Montag ins Mannschaftstraining einsteigen.

Seite 1 von 8
tanzschule 02.06.2012, 12:43
1.

Zitat von sysop
Bundestrainer Jogi Löw ist erleichtert: Bastian Schweinsteiger kann beim EM-Auftakt Deutschlands gegen Portugal spielen. Der angeschlagene Mittelfeldmann soll nach Angaben von Teamarzt Müller-Wohlfahrt am Montag ins Mannschaftstraining einsteigen.
dafür fühle ich mich nicht fit.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ray4912 02.06.2012, 12:49
2.

Zitat von sysop
Bundestrainer Jogi Löw ist erleichtert: Bastian Schweinsteiger kann beim EM-Auftakt Deutschlands gegen Portugal spielen. Der angeschlagene Mittelfeldmann soll nach Angaben von Teamarzt Müller-Wohlfahrt am Montag ins Mannschaftstraining einsteigen.
ein gutes Zeichen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Fangio 02.06.2012, 12:58
3. Soso,

Zitat von sysop
Bundestrainer Jogi Löw ist erleichtert[
die Wade der Nation zwickt nicht mehr.

Gut dass wir drüber gesprochen haben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
achmed1 02.06.2012, 12:58
4. Hoffentlich...

Zitat von sysop
Bundestrainer Jogi Löw ist erleichtert: Bastian Schweinsteiger kann beim EM-Auftakt Deutschlands gegen Portugal spielen. Der angeschlagene Mittelfeldmann soll nach Angaben von Teamarzt Müller-Wohlfahrt am Montag ins Mannschaftstraining einsteigen.
gibt es gegen Portugal die erste derbe Klatsche, damit die Löwschen Träume platzen. Schweini hat eine halbe Saison überhaupt nichts zustande gebracht und die Bayern Kicker haben Ballgeschiebe gerlernt... Nun sollen gerade diese Typenj, die ohne Ribery und Robben nahezu harmlos wirkten, die NAtion retten?
Ich wünschen mir eine krachende Niederlage gegen Portugal, damit der Löwsche Schlaf beendet wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
katerramus 02.06.2012, 13:00
5. .......

Zitat von sysop
Bundestrainer Jogi Löw ist erleichtert: Bastian Schweinsteiger kann beim EM-Auftakt Deutschlands gegen Portugal spielen. Der angeschlagene Mittelfeldmann soll nach Angaben von Teamarzt Müller-Wohlfahrt am Montag ins Mannschaftstraining einsteigen.
wie schön...-
dann braucht die bayerische Nationalmannschaft ja bloß noch 3 Wasserträger... (Ironie of)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Andr.e 02.06.2012, 13:12
6.

Zitat von sysop
Bundestrainer Jogi Löw ist erleichtert: Bastian Schweinsteiger kann beim EM-Auftakt Deutschlands gegen Portugal spielen. Der angeschlagene Mittelfeldmann soll nach Angaben von Teamarzt Müller-Wohlfahrt am Montag ins Mannschaftstraining einsteigen.
Was für eine Überraschung...
Im Sinne der Presse hätte ich's noch bis Mittwoch geheim gehalten. Wohin nun mit den ganzen schönen Artikeln?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
erpo 02.06.2012, 13:16
7. Kann

Zitat von katerramus
wie schön...- dann braucht die bayerische Nationalmannschaft ja bloß noch 3 Wasserträger... (Ironie of)
man so sehen.

Bayern - Portugal 3 : 1

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schweinekotlett 02.06.2012, 13:18
8.

Als Gott die deutsche Nationalmannschaft erschuf, hat er ein paar seiner Fähigkeiten dem Doc Müller-Wohlfahrt mitgegeben, damit er Bastian Schweinsteiger wieder heile macht!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
DerExperte 02.06.2012, 13:18
9.

Zitat von achmed1
gibt es gegen Portugal die erste derbe Klatsche, damit die Löwschen Träume platzen. Schweini hat eine halbe Saison überhaupt nichts zustande gebracht und die Bayern Kicker haben Ballgeschiebe gerlernt... Nun sollen gerade diese Typenj, die ohne Ribery und Robben nahezu harmlos wirkten, die NAtion retten? Ich wünschen mir eine krachende Niederlage gegen Portugal, damit der Löwsche Schlaf beendet wird.
Deshalb haben wir ja auch 2006 und 2010 den 3. Platz belegt und 2008 im Finale gegen überlegene Spanier verloren, die Bayern können ja überhaupt nichts...

Und auch die Beschwerden darüber, dass so viele Bayern spielen, sind einfach nur lächerlich! Wie schlecht wir dann sind haben wir gegen die Schweiz gesehen. Die Dortmunder leben vom Kollektiv, international sind sie als Einzelspieler höchstens zweitklassig...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 8