Forum: Sport
Aufstieg von Darmstadt 98: "Das ist ein Weltwunder"
DPA

Wenig Geld, marodes Stadion und kaum Personal - und trotzdem aufgestiegen. Darmstadts Erfolg ist ein Fußball-Märchen. Ganz eng hängt das mit Trainer Dirk Schuster zusammen. Die Bundesligisten werden sich gewaltig wundern.

Seite 8 von 9
Bernd_Schmitt 25.05.2015, 17:02
70. @22

Nix da, der Bölle hat die Zulassung für die zweite UND erste Liga erhalten!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
!!!Fovea!!! 25.05.2015, 17:51
71.

Zitat von achim j.
Da gebe ich Ihnen sowas von recht! (Auch, wenn es mich ein wenig zwickt, da dort auch mein Gladbach steht)
Glaube ich Ihnen sofort, besonders als der SVD 98 als 3. Ligist Gladbach im 11-Meter schießen aus dem DFB-Pokal schoß (2014)..... ;-)

Nun gibts bald die Revanche, oder? ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
utopia777 25.05.2015, 17:55
72. Nichts hinzuzufügen, außer ...

Zitat von caiofra
...dem Meistertitel des FCK nach Wiederaufstieg. Für den Fußball ist es unglaublich wichtig, dass Darmstadt aufgestiegen ist. Es zeigt, was durch mannschaftliche Geschlossenheit und kleinem Vereinsführungsteam noch möglich ist. Vor allem ist dies eine Antwort gegen Plastikclubs wie Red Bull Leipzig, SAP Hoffenheim, Audi Ingolstadt, VW Wolfsburg und Bayer Leverkusen. Aber auch gegen Misswirtschaftsvereine wie HSV Kühne Hamburg uns Schalke Gazprom 04. Und die Leute, die hier gleich den ersten Absteiger sehen, kann man nur ein müdes Lächeln abgewinnen. Die Darmstädter sind viel zu clever und entspannt, als dass sie sich hierdurch beunruhigen lassen. Natürlich wird Darmstadt voraussichtlich absteigend. Die Fans und der Verein sehen das Jahr als Geschenk und werden es genießen. Der Verein wird keine Schulden für teure Transfers aufnehmen. Und wenn sie wieder absteigen sollten, gehen sie mit erhobenen Hauptes in Liga 2. Und zusätzlich einem finanziellem Polster, welches ihnen Jahre in der 2. Liga sichern kann. Alles, was vor zwei Jahren noch unvorstellbar war. So, und nun noch dem KSC die Daumen drücken, damit der Spuk des wettbewerbsverzerrenden Verhaltens von Kühne und Co endlich ein Ende hat.
Top & Dank an Dirk Schuster & Abstieg aus Liga 1 (Saison 2015/2016) ist längst nicht besiegelt!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dani76 25.05.2015, 18:23
73. warum

wettert ihr immer auf RB Leipzig und Hoffenheim Rum. Die Millionen fließen auch in Wolfsburg. Leverkusen und Ingolstadt das sind nämlich auch Retorte Clubs.HGW an Darmstadt und jetzt noch der KSC...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rkinfo 25.05.2015, 19:56
74. Darmstadt 98 wird wohl andere Stadien in Rhein-Main benutzen

Im übrigen ist Darmstadt unter Landesverwaltung wg. Budgetproblem.
Das Stadion wurd aber demnächst modernisiert sodass es erträgliche Bedingungen für Verein und Gäste geben wird.
Im hatte war Sepp Herberger 1954 auch sehr begrenzte Mittel.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hirzer68 25.05.2015, 20:04
75. Für Darmstadt

....müssen in der neuen Saison zwingend Siege her gegen S04 und den HSV, der die Relegation von S04 erkauft hat. Diese Schiebereien müssen geahndet werden. Vielleicht hat der Fußballgott schon ein Einsehen und der KSC befördert den HSV in die 2. Liga, wo der HSV hingehört.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Watson 25.05.2015, 21:22
76. Nur mal eine Frage

wie soll denn das mit dem 6-Millionen-Etat gehen? Allein 5 Millionen gibt's vom Fernsehen, dazu Sponsoren, Eintrittsgelder, Fanartikel....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Traudhild 25.05.2015, 21:45
77.

Hoffentlich kommen die für ihre Heimspiele nicht nach Frankfurt

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Bernd_Schmitt 26.05.2015, 00:35
78. 1. Liga am Bölle (JA dort!)

Zum 1000sten Mal: Lizenz und Spielberechtigung wurden für Liga 2 UND Liga 1 am Böllenfalltor erteilt. Das wurde vom Präsidenten jetzt auch wirklich oft genug öffentlich mitgeteilt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ref 26.05.2015, 10:01
79.

Zitat von ingnazwobel
Ich denke es wird sich kein Spieler über die Gästekabine wundern, denn in DA wird wohl kein Heimspiel stattfinden. Der Mainzer Bruchweg ist im Gespräch
Leider muss sich der ein oder andere wohl doch ärgern ;) http://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2015/05/darmstadt-bundesligaspiele-auch-im-stadion-am-boellenfalltor

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 8 von 9