Forum: Sport
Aus in der Hauptrunde: Deutschlands Handballer scheitern bei EM
REUTERS

Der Traum von der Titelverteidigung bei der Europameisterschaft ist vorbei: Deutschlands Handballer fahren nach einer Niederlage gegen Spanien nach Hause. Das Team ist nicht einmal im Duell um Platz 5 dabei.

Seite 1 von 4
janowitsch 24.01.2018, 22:08
1. Oh weh

So viele einfache Fehler sind nicht verständlich. Vieles funktionierte nicht. Die Mannschaft wirkte verunsichert, möglicherweise von den Anforderungen des neuen Trainers überfordert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
GustavN 24.01.2018, 22:09
2.

Die Leistung über das ganze Turnier war einfach zu schlecht. Unkonzentriert, fahrig und nicht abgeklärt genug - und der Coach machte auch nicht den souveränsten Eindruck...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
leiendeu 24.01.2018, 22:12
3. Kein Plan

Dieser Trainer ist unglaublich: Zuerst den Kader falsch zusammen gestellt (Lemke, Dahmke usw.) - das war der grundsätzliche Fehler. Laufspiel = null, Außenspieler einbeziehen = null. Der Trainer ist das Problem - entlassen, aber sofort.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dergriesgram 24.01.2018, 22:13
4. traurige Vorstellung

...Vorallem nach einer völlig annehmbaren ersten Halbzeit so den Faden zu verlieren ist nicht verständlich. Das sind alles Vollprofis, Fehler kann man machen, aber keine Fehlerketten wie wir es heute gesehen haben. So sieht kein Titelverteidiger aus!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Kupferlegierung 24.01.2018, 22:14
5. Schade!

Heute war nicht euer Tag, bad boys, schade! Seid nicht traurig, wir finden euch trotzdem klasse.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
TM27 24.01.2018, 22:14
6. Trainerfrage

In einer Phase voller Ballverluste auf Risiko zu gehen, den Torwart rauszunehmen und wiederholt nach gleichem Muster unnötige Tore zu kassieren, schien nicht unbedingt sinnvoll.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kortumsonne 24.01.2018, 22:14
7. Raus

ohne jeglichen Applaus!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hooge789 24.01.2018, 22:14
8. Es war vorhersehbar

Deutschlands Trainer und Spieler sollten mal den Spiegel lesen, denn dann hätten sie die einstimmige Meinung aller Foristen gelesen, die eindeutig sagte, dass man mit dem Angriff nicht gewinnen kann.
Bei dem Trainer sehe ich kein Konzept. Wer zweimal nachnominiert, der kennt seine eigene Mannschaft nicht.
Als Dagur Sigurðsson ging, begann Deutschlands Abstieg!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
skeptikerjörg 24.01.2018, 22:15
9. Totaleinbruch

Nach der Pause fällt das Team total auseinander. Warum? Totales Chaos in der Vorwärtsbewegung, Ballverluste und technische Fehler wie eine Schülermannschaft. Und wenn Spanien, das nicht wie eine Übermannschaft gespielt hat, 8 Tore in Folge macht, dann sagt das eigentlich alles. Und dann noch ein völlig hilfloser Trainerlehrling an der Seite ... Wo ist Sigurdsen, wohin sind die Bad Boys verschwunden?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 4