Vergangenes Jahr triumphierte sie noch in Melbourne, nun ist Caroline Wozniacki früh an Marija Scharapowa gescheitert. Für eine Überraschung sorgte die jüngste Spielerin im Turnier: die 17-jährige Amanda Anisimova.