Forum: Sport
Baseball-Triumph nach 56 Jahren: Giants gewinnen die World Series

Seit 1954 mussten die Giants auf ihren sechsten Titel in der Major League Baseball warten - jetzt ist es so weit. Das Team aus San Francisco besiegte die Texas Rangers im World-Series-Finale 4:1. Das unterlegene Team bleibt damit weiter ohne MLB-Titel.

caroline-NL 02.11.2010, 09:20
1. Ich gönne es den Giants....

wenn die Texas Rangers auch endlich mal den Titel verdient hätten.

Aber die Beteiligung in diesem Thread wird sich eh in Grenzen halten. Die öffentlich-rechtlichen Anstalten übertrugen ja selbst dann kein Baseball/Softball, als dies noch olympische Disziplin war. Beim Football sieht man immerhin den Superbowl.

Ist auch eine Folge des Schulsports, Baseball findet dort ja gar nicht statt. In D versteht ja wohl auch kaum ein Sportlehrer die Regeln.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Polemiker 02.11.2010, 09:53
2. Ist schon ok

dass die Giants den Titel gewonnen haben.
Ich haette allerdings nicht gedacht, dass Lee erneut ein Spiel verlieren wuerde.
Nun ja, Baseball ist leider wirklich eine absolute Randsportart. Man kann nur hoffen, dass unser Riesentalent Max Kepler in ein paar Jahren den Schritt in die MLB schafft und dadurch velleicht einen ebensolchen Boom ausloesen koennte, wie es Dirk seinerzeit in der NBA geschafft hat.

Wobei, Basbetball auf der Strasse spielen ist eine Sache, mal fix ein Baseballteam zusammenfinden und auch noch einen geeigneten Platz finden ist um einiges schwieriger.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Wolfgang Jung 02.11.2010, 10:29
3. "World-Champion"

...... Die unterlegenen Texas Rangers mussten damit die Hoffnungen auf ihren ersten WORLD-Series-Titel erneut begraben, den Sieg der Giants erkannte Rangers-Manager Ron Washington als verdient an: "Sie sind wahrlich der WORLD CHAMPION."

Der WORLD CHAMPION von was? Spinnen die Amis oder was?
Es wird Zeit, dass die deutsche Faustball-Bundesliga auch mal allmählich eine "World Series" einführt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Menos 02.11.2010, 11:44
4. Renteria

"Das Team um seinen Star Edgar Renteria".
Really? Das ist in etwa so, als würde man Bayern als "Team um seinen Star Jörg Butt" bezeichnen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
caroline-NL 02.11.2010, 16:39
5. In den NL ist Baseball eine recht beliebte Frauensportart

Nach Hockey, Dressurreiten und Eisschnelllauf.

Aber zurück zum Thema, es ist schon merkwürdig, daß selbst im SPIEGEL und auch in den großen dt. Tageszeitungen hin und wieder Meldungen vom US Baseball sind, man aber nicht eine einzige Sekunde im dt. TV sieht.
Man sieht dort die absurdesten Sportarten, z.B. Cricket, Bowling, Dart, Polo oder Frauen Ringkampf, aber nicht Baseball, obwohl es ja selbst in D eine Bundesliga gibt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren