Forum: Sport
Basketball-Titel des FC Bayern: Projekt München 21
Getty Images

Nach dem dramatischen Titelgewinn gegen Alba Berlin richten die Basketballer des FC Bayern den Blick nach Europa. Ist das eine gute oder schlechte Nachricht für die Bundesliga?

Seite 1 von 2
kendomeister 24.06.2019, 06:06
1. ... das kommt einem bekannt vor.

Was vernünftiges Management doch so alles ausmacht:-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tucson58 24.06.2019, 06:08
2. Das ist eher eine schlechte Nachricht

Denn dann geht das mediale Bayern Bashing auch noch im bis dato medialen ruhigen Basketball los .......Es genuegt, wenn man schon beim Fussball unentwegt den Bayern alles missgoennt und auf ihnen rumhackt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hab ich was überlesen? 24.06.2019, 08:42
3. Meister-Quote?

Wie wäre es mit der Einführung einer Frauenquote im Profisport. Mindestens in jeder zweiten Sportart muss der Meister aus den neuen Bundesländern kommen. Egal wie beschissen die spielen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
landei23 24.06.2019, 08:55
4. Dramatisch war diese Finalserie nicht

3:0 ist keinesfalls dramatisch. Dramatisch ist, wie der FCBB der Bundesliga enteilt und wie die BBL damit entwertet wird. Eine ähnliche Entwicklung wie im Fußball, 2-3 Spitzenteams sind einsame Spitze und deren Herausforderung findet dann nur auf europäischer Ebene statt steht zu befürchten. Es braucht dringend weitere Clubs aus großen Städten, die das finanzielle Potenzial haben, Alba und Bayern an den Karren zu fahren. Sonst wird die BBL grausig langweilig.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
torsten_raab 24.06.2019, 09:26
5. Dramatik??? In der NBA heißt das "Sweep"

3:0 bei "Best-of-five" ist mehr als deutlich, auch wenn das einzelne Spiel vielleicht ein bisschen enger war. Im Gegenteil - nach einem deutlichen Rückstand so zurück zu kommen, spricht auch schon für die Überlegenheit der Bayern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mlnw 24.06.2019, 09:27
6. Entwertet?

Weil eine oder zwei Mannschaften erfolgreich sind wird deswegen doch die Liga nicht entwertet. Klar hat FCBB einen klaren Vorteil innerhalb der Bundesliga, attraktiv für Sponsoren und gutes Management, aber meines Erachtens steigert das eher die Attraktivität der Liga wenn in der Euroleague auch mal eine Mannschaft aus der Bundesliga erfolgreich ist. Konkurrenz in der Liga ist natürlich wichtig, sonst verbessert sich nichts, aber mit Ausnahme von dieser Saison war Berlin und Bamberg durchaus Konkurrenz für den FCBB

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Nonvaio01 24.06.2019, 09:28
7. mehr TV presents

Zitat von landei23
3:0 ist keinesfalls dramatisch. Dramatisch ist, wie der FCBB der Bundesliga enteilt und wie die BBL damit entwertet wird. Eine ähnliche Entwicklung wie im Fußball, 2-3 Spitzenteams sind einsame Spitze und deren Herausforderung findet dann nur auf europäischer Ebene statt steht zu befürchten. Es braucht dringend weitere Clubs aus großen Städten, die das finanzielle Potenzial haben, Alba und Bayern an den Karren zu fahren. Sonst wird die BBL grausig langweilig.
dann kommen mehr sponsoren. ich wuerde auch gerne mehr Basketball im TV sehen, dazu dann noch reine Basketball Hallen. Es gibt nichts schlimmeres als ein Basketball spiel zu sehen und auf dem parket sind noch die einzeichnungen fuer Hallen hockey und Handball...sieht einach billig und Amateurhaft aus.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
themistokles 24.06.2019, 09:48
8.

Zitat von landei23
3:0 ist keinesfalls dramatisch. Dramatisch ist, wie der FCBB der Bundesliga enteilt und wie die BBL damit entwertet wird.
Naja, schon die 90er und frühen 2000er vergessen, in denen Leverkusen und Alba die Seriemeister und nahezu unerreichbar waren? Seit 2009 war Bamberg zB 7 Mal Meister! DAS fand´ ich ehrlich gesagt etwas eintönig. Bayern hat das Ganze jetzt durch sehr gutes Management aufgebrochen. Das ist grundsätzlich erstmal gut.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-facebook-10000012354 24.06.2019, 11:48
9. Euroleague

Wichtig ist, dass der Anschluss an die Euroleague gewonnen und die Lücke zur NBA möglichst gering bleibt. So konnte Bayern Derrick LeRon Williams gewinnen, der aus der NBA kam.
https://de.wikipedia.org/wiki/Derrick_Williams_(Basketballspieler)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2