Forum: Sport
Bayern gegen Atlético: Guardiolas letzter Schuss
REUTERS

Schafft er das Triple? Oder geht er als Triple-Halbfinal-Verlierer in die Bayern-Historie ein? Im Champions-League-Duell gegen Atlético Madrid kämpft Coach Guardiola um die Krönung seiner Karriere in München.

Seite 1 von 6
mulli3105 03.05.2016, 14:56
1. Einfach wird das nicht

denn wenn die Spanier ein Tor schießen, braucht der FCB deren 3 und das dürfte gegen diesen Abwehrriegel kaum machbar sein. Entweder die Bayern überrennen die Madrilenen und schießen sie aus dem Stadion oder sie gehen unter. Ein normales Spiel wird das nicht werden.

Der neue Arbeitgeber Guardiolas, der ihm - soweit ich das verfolgt habe - wohl 25Mio/Jahr bezahlt, wird sich das sehr genau ansehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
aurichter 03.05.2016, 15:04
2. Es wird ein Kampf

und persönlich glaube ich nicht an den Finaleinzug des FCB, aber Liverpool kann auch mal in München stattfinden. Viel Glück, denn das werden sie gebrauchen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
AlexanderAbdulkader 03.05.2016, 15:05
3. Schafft er das Triple???

immer diese Medienpolemik! ER schafft schonmal garnix. Wenn dann die Mannschaft , und diese hat einen im Hinspielt in den Schlaf gekickt...
Wenn sie so spielen wie im Hinspiel fliegen sie berechtigt raus und werden gerade noch Meister..

Beitrag melden Antworten / Zitieren
1940fischer 03.05.2016, 15:10
4. 100%ig

...kommt bayern weiter.
Leider.
Und das macht sie so langweilig.
Da braucht man das hier gar nicht spannend reden. ..

Beitrag melden Antworten / Zitieren
brainstormerene 03.05.2016, 15:10
5.

4 : 0 reicht.
und ja es wird das triple.
punkt

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Spanier.cs 03.05.2016, 15:12
6.

Man braucht gar nicht mehr hin oder her diskutieren: Mein FCB wird heute aus der Champions League ausscheiden. Aufgrund taktischer Fehler und dem fehlenden letzten Willen.
Atlético macht es besser, die machen sich richtig heiß, von füreinander sterben ist da die Rede, von Krieg...Das ist zwar übertrieben, zeigt aber den Zusammenhalt der Mannschaft.
Man verstehe mich nicht falsch: Sicher möchte ein Lahm, ein Alonso, ein Ribéry, ein Müller diesen Titel gewinnen, aber Atlético will es mehr.
Man wird heute Abend überrascht von Atlético, sie werden meiner Schätzung nach mit einem 2:0 aus der Allianzarena abreisen. Das Gegentor in Madrid war tötlich.
Ich hätte Guardiola diesen Triumph gegönnt, aber er hat ihn mit durch seine taktische Ausrichtung im Hinspiel verspielt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
JustinSullivan 03.05.2016, 15:21
7. Historie

Triple-Halbfinal-Verlierer?

Damit in die Bayern-Historie einzugehen, dreimal hintereinander ein CL-Halbfinale zu verlieren, ist in der Tat historisch. Warum? Weil es vorher nur einen Trainer gab, der die Bayern dreimal hintereinander ins CL-Halbfinale geführt hat. Das führte damals zum Trauma gegen Manchester 1999 und zum Triumph von Mailand 2001.

Dreimal hintereinander Halbfinale - dafür gebühren Herrn Guardiola und natürlich der Mannschaft erstmal großer Respekt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
marathoni 03.05.2016, 15:25
8. Immer wenn

die Nachrufe und Abgesänge schon geschrieben sind, wird der FCB am gefährlichsten. Ich bin überzeugt, dass Sie nur extrem knapp oder unglücklich rausfliegen. Eine deutliche Niederlage wie in den letzten beiden Jahren wird es nicht geben. Aber selbst wenn der FCB es nicht schaffen sollte finde ich es falsch hier vom Unvollendeten zu schreiben. Die Art und Weise wie sich der FCB unter PG fussballerisch entwickelt hat, ist schlichtweg beeindruckend und meiner Meinung nach die einzige Möglichkeit die Vorraussetzungen für den CL Sieg zu schaffen, da die anderen grossen Vereine (Real, etc.) ähnlich "überstark" sind. Aber im Fussball kann man eben nur die Vorraussetzungen schaffen entscheidend ist gegen einen starken Gegner auch immer Tagesform, Glück, der Schiedrichter, etc. In diesem Sinne: Der Ball ist rund und das Spiel ist vorbei wenn der Schiedsrichter es abgepfiffen hat. Let the action begin...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Brandolino 03.05.2016, 15:26
9. Entscheidend wird sein,

ob die heimstarken Madrilenen auswärts das gleiche Feuer abbrennen können wie zuhause. Sie wären nicht die erste spanische Mannschaft, die in München zerlegt wird...
Wenn Athletico ein Kontertor schießt, wird's extrem schwer, aber selbst das kann aufgeholt werden. Robben wird schmerzlich vermisst. Er wäre der richtige Mann für die Crunchtime.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 6