Forum: Sport
Bayern gegen Atlético: Guardiolas letzter Schuss
REUTERS

Schafft er das Triple? Oder geht er als Triple-Halbfinal-Verlierer in die Bayern-Historie ein? Im Champions-League-Duell gegen Atlético Madrid kämpft Coach Guardiola um die Krönung seiner Karriere in München.

Seite 3 von 6
nummer50 03.05.2016, 16:38
20. nicht schlecht

Ich persönlich finde die 1 zu 0 Niederlage gar nicht sooo schlecht. Die Mannschaft weiss bei so einem Ergebnis wie sie dran ist, sie müssen auf jeden Fall ein Tor schiessen. Mit ist das lieber wie ein 0 zu 0 im Hinspiel, da wird viel mehr taktiert. Ich sage 2 zu 0 nach Verlängerung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rocky_heike 03.05.2016, 16:43
21.

Immer dieses Tripple. Ich frage mich immer, ob das ein Medienhype ist oder ob es das Selbstverständnis des FCB wiederspiegelt. Geht es auch ne Nummer kleiner ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schlauchboot 03.05.2016, 16:47
22.

Zitat von Spanier.cs
Man braucht gar nicht mehr hin oder her diskutieren: Mein FCB wird heute aus der Champions League ausscheiden. Aufgrund taktischer Fehler und dem fehlenden letzten Willen. Atlético macht es besser, die machen sich richtig heiß, von füreinander sterben ist ......
stimmt doch gar nicht, sie(?) hätten gardiola + vor allem dem fc bayern diesen triumph bestimmt nicht gegönnt....
noch ist ja nicht gespielt + ich staune wie nahe sie ihr ohr am innenleben atleticos haben. ich habe lediglich von torres etwas vernommen von wegen "für einander sterben" ect + simeone spricht ja auch gerne von "krieg".
mit anderen worten sagen das alle vor jedem wichtigen spiel.

in münchen, allerdings beim tsv 1860 gabs auch mal vor vielen jahren einen trainer, karsten wettberg, heute einer der wichtigmacher zum club, der erklärte seinen spielern auch stets "fussball ist krieg" usw. der wurde dafür zurecht ziemlich verrissen. und gebracht hats auch nix, siehe die münchner löwen....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ro6574 03.05.2016, 16:49
23.

Zitat von acitapple
Das finde ich auch. Wenn mal ein deutscher Verein in Europa ganz oben mitspielt ist das total langweilig. Viel spannender wären doch mal spanische Vereine im Finale...
Genau,aber ich glaube nicht daß spanische Vereine die Klasse dafür haben,die gewinnen nie international etwas!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
unter_linken 03.05.2016, 16:50
24.

Zitat von alaba27
Es geht um den Einzug der Bayern ins Finale - und es kommentieren fast ausschließlich Bayernhasser. Müssen die unglücklich sein. Ich bin Bayernfan, aber ich glaube nicht daran. Die taktischen Fehler zu Beginn des Hinspiels (Peps Fehler), das fehlende Auswärtstor (Pech und/oder Unvermögen; wobei sie noch Glück bei Torres' Pfostenschuss hatten) und ein mögliches Auswärtstor der ......
Tja, wer weiß schon woran das liegt. Macht regelmäßiger Erfolg gelassener? Oder ist man Bayernfan wegen des Erfolgs? Macht diese selbstverordnete Opfer- und Underdogrolle anderer hier irgendwann mürbe? Oder wirkt sich das in übersteigertem Selbstbewusstsein aus, in dem man alles besser weiß, Meisterschaften grundsätzlich langweilig sind, andere Ligen besser sind, einfach alles, solange nur nicht dieser eine deutsche Verein Erfolg hat. Ist das der deutsche Selbsthass? Keine Ahnung, aber einige hier wären wirklich gutes Material für eine Feldforschung..

Beitrag melden Antworten / Zitieren
axelmueller1976 03.05.2016, 16:50
25. Nr.3 Warum unbedingt das Triple

Zitat von AlexanderAbdulkader
immer diese Medienpolemik! ER schafft schonmal garnix. Wenn dann die Mannschaft , und diese hat einen im Hinspielt in den Schlaf gekickt... Wenn sie so spielen wie im Hinspiel fliegen sie berechtigt raus und werden gerade noch Meister..
Die Welt wird sich auch so weiter drehen.Wobei eines auch gesagt werden muß Bayern hat jetzt schon mehr als 90 Mio eingenommen.Damit kann man für Ancelotti zwei Super-Tranfers vornehmen und ist in der kommenden Saison noch stärker und holt dann eben das Triple .Ich würde es den Spielern wünschen ,daß sie heute gewinnen ,falls nicht reichen Pokal und Meisterschaft auch .Man muß auch für 2017 noch Ziele haben. Ich wünsch uns allen ein gutes und Faires Spiel.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schlauchboot 03.05.2016, 16:52
26.

Zitat von trevorcolby
hahaha, um so ein Ergebnis zu tippen, da braucht man schon mehr als n sturm im brain um auf so einen Quark zu kommen. Setzen Sie doch mal n Zehner drauf :) Und das einzige Triple was pep holt, ist das CL-Semifinal Fail-Triple.
immerhin, auch bis dahin ist es kein moonwalk, sogar sowas hätte bisher auch noch kein club der bundesliga geschafft,

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Spanier.cs 03.05.2016, 16:59
27.

Soweit ich weiß, Herr Nighttiger, nennt man im sprachlichen Gebrauch die Mannschaft und danach dann deren Tore vor denen der gegnerischen , unter Außerachtlassung der Regel, dass die Heimmannschaft zuerst GESCHRIEBEN steht. Da ich von einem Sieg für Atlético geschrieben habe, ist es sowieso verständlich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
amorphous@gmx.net 03.05.2016, 17:03
28. Bayern sind raus

Ohne Auswärtstor werden die Lederhosen wunderbar an den Colchoneros abprallen und nicht ueber ein Unentschieden hinauskommen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
MarkusW77 03.05.2016, 17:03
29. @unter linken

Das hab ich schon ein paar mal gedacht, das ein Fußball Forum absolut tauglich für eine wissenschaftliche Untersuchung wäre. Mal einige Kommentare der gleichen Person allerdings zu unterschiedlichen Ereignissen gegenüber stellen. Das würde lustig!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 3 von 6