Forum: Sport
Bayern-Gegner Benfica: Verfluchter Europapokal
AFP

Benfica Lissabon heißt der Viertelfinalgegner des FC Bayern in der Champions League. Ein großer Name im europäischen Fußball, aber die Erfolge liegen lange zurück. Und da gibt es ja auch noch den berühmten Fluch.

Seite 1 von 4
WasserTrinker 18.03.2016, 15:40
1.

Bei allem Respekt, aber der klarste Außenseiter im Viertelfinale ist Wolfsburg.

Auch wenn ich mit Bayern im Halbfinale rechne, aber der Platz 6 von Benfica in der UEFA-Wertung kommt auch nicht aus heiterem Himmel.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
transparenz_&_Anti-Korrup 18.03.2016, 15:51
2. Statistik

Was für sinnvolle Statistiken!
bevor man eine Statistik aufstellt, prüft man auf Sinnhaftigkeit.
wohl nicht üblich im Sport Journalismus

Beitrag melden Antworten / Zitieren
andromeda793624 18.03.2016, 16:03
3.

Zitat von WasserTrinker
Bei allem Respekt, aber der klarste Außenseiter im Viertelfinale ist Wolfsburg. Auch wenn ich mit Bayern im Halbfinale rechne, aber der Platz 6 von Benfica in der UEFA-Wertung kommt auch nicht aus heiterem Himmel.
Das liegt an den EL-Ergebnissen! Es ist natürlich unlogisch die EL und CL Ergebnisse in einem Topf zu werfen. Siehe Seville! Die haben in der CL keinen Fuß auf dem Boden bekommen.
Außerdem liegen den Deutschen die portugiesischen Teams. Siehe Bayer vs Sporting,BVB vs Porto,Bayen vs Porto und Bayer vs Benfica 2015.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Franke aus Hamburg 18.03.2016, 16:05
4. Was macht...

... Matthias Sammer bei den Bayern? Welchen Job hat er? Ich meine, wenn Matthäus nicht mal Greenkeeper bei den Bayern sein darf?!?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nepukadneza 18.03.2016, 16:25
5. Benfica ist der klarste Außenseiter im gesamten Viertelfinale.

Wie jetzt? Ist der Tabellen 8 Wolfsburg auf Augenhöhe mit Real Madrid?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
imernst2015 18.03.2016, 16:37
6. Wolfsburg

Mit Abstand ist Wolfsburg der schwächster Gegner aller Viertelfinalisten. Benfica ist kein starker, aber durchaus unangenehmer Gegner! Bayern kommt eine Runde weiter, das ist klar. Danach ist Barca, PSG, oder Real unvermeidlich - dann setzt es wieder Klatschen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-facebook-10000001371 18.03.2016, 16:46
7. Falsch recherchiert

Der derzeitige Trainer Victória ist erst seit der Saison 2015/2016, bei Benfica, der Sieg Benficas im letzten Jahr bei der Meisterschaft in Portugal war noch mit Jorge Jesus.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Androupolis 18.03.2016, 16:47
8. Zusammenhang?

Zitat von Franke aus Hamburg
... Matthias Sammer bei den Bayern? Welchen Job hat er? Ich meine, wenn Matthäus nicht mal Greenkeeper bei den Bayern sein darf?!?
Hat dieser Beitrag auch irgendeine Relevanz mit dem Artikel oder soll er einfach nur provozierend sein?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Marlo 18.03.2016, 17:02
9.

Benfica ist nicht der größte Außenseiter, sondern Wolfsburg. Normalerweise sollte das in 2 Spielen für Bayern kein Problem sein, ins Halbfinale zu kommen, aber es kann duchaus ne Überraschung geben. Vor allem mit dem Rückspiel in Lissabon. Sollte Bayern weiter kommen, wird es gegen Barca, Real oder Paris gehen und spätestens dann wird es leider nicht mehr reichen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 4