Forum: Sport
Bayern-Gegner Olympiakos: Der Skandalklub
AFP

Leitung einer kriminellen Vereinigung, Anstiftung zur Erpressung, sowie zur Bestechung und zum Betrug: Die Vorwürfe gegen den Präsidenten des Bayern-Gegners Piräus wiegen schwer. Für die Champions League spielt das aber zunächst keine Rolle.

Seite 2 von 3
ein-berliner 16.09.2015, 20:14
10. Frage

Werden die Spielermillionare von Olympiakos auch von der EU bezahlt?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Oceanic 815 16.09.2015, 20:44
11.

Zitat von ein-berliner
Werden die Spielermillionare von Olympiakos auch von der EU bezahlt?
Oder wie hierzulande massiv vom gemeinen Gebührenzahler subventioniert?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
peterw 16.09.2015, 20:46
12. So nicht!

Bin kein Bayernfan, aber die private Steuerhinterziehung mit krimineller Vereinigung, Bestechung und massiver Korruption zu vergleichen ist schon verwegen.
Zudem: bei einem gab es eine staatliche Verfolgung, ein Urteil und eine Strafe, und beim anderen???
Leute Leute...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
it--fachmann 16.09.2015, 20:47
13. So viele Lumpen in Griechenland!

Trotzdem steckt man diesem Land die Milliarden noch hinten rein. Besser wird es dadurch auch nicht, so wie es sich politische Täumer erhoffen. Im Gegenteil, das viel Geld wird die kriminellen Energien noch beflügeln.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Oceanic 815 16.09.2015, 20:48
14.

Zitat von ein-berliner
Werden die Spielermillionare von Olympiakos auch von der EU bezahlt?
Oder wie hierzulande massiv vom gemeinen Gebührenzahler subventioniert?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Oceanic 815 16.09.2015, 21:00
15.

Zitat von ein-berliner
Werden die Spielermillionare von Olympiakos auch von der EU bezahlt?
Oder so wie hierzulande massiv vom Gebührenzahler subventioniert?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Oceanic 815 16.09.2015, 21:07
16.

Zitat von ein-berliner
Werden die Spielermillionare von Olympiakos auch von der EU bezahlt?
Oder werden die wie deutsche Spielermillionäre massiv vom Gebührenzahler subventioniert?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Oceanic 815 16.09.2015, 21:08
17.

Zitat von ein-berliner
Werden die Spielermillionare von Olympiakos auch von der EU bezahlt?
Oder werden die wie deutsche Spielermillionäre massiv vom Gebührenzahler subventioniert?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
genauhinschauender 16.09.2015, 21:12
18. @ #9

Und wenn ich mich recht erinnere, waren die "billigen" Uhren ein Geschenk eines Freundes aus Katar...
Sklaven wurden dort aber noch nicht gesehen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
decathlone 16.09.2015, 22:11
19. Und ich dachte Fußball ist ein sauberer Sport ;)

aber gegen diesen Herrn wirkt sogar Armstrong wie echter Sportsmann. Warum nimmt man in GR diese Liga überhaupt noch ernst?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 3