Forum: Sport
Bayern-Keeper: Manuel Neuer ist Welttorhüter des Jahres
DPA

Bayern Münchens Manuel Neuer ist der beste Torwart des Jahres 2013. Das zumindest befanden Experten aus 70 Ländern, die an der inoffiziellen Wahl der International Federation of Football History & Statistics teilnahmen. Neuer hängte Gianluigi Buffon und Petr Cech ab.

Seite 5 von 10
adubil 07.01.2014, 17:53
40. Manuel Neuer ist Welttorhüter des Jahres II

Zitat von shaggydoo
Definitiv nicht! Zu viele Böcke im Spiel!
Tja, da gibt's nix zu deuteln: Definitiv ja.


Selbst...

....wenn man die titelvergebende Institution in Zweifel zieht: Kann man machen, aber für welche FussballInstitution gilt das nicht ?

...selbst wenn man "Böcke" konstatiert: Der Torhüter als verkappter Libero ist eine risikobehaftete Spielweise, da muss man dann die Aktionen gegenrechnen, die bei traditionsverhaftetem Torwartspiel wahrscheinlich zu Gegentoren geführt hätten.

...selbst wenn man einen anderen Torhüter, aus welchen Gründen auch immer (ich persönlich finde Weidenfeller Klasse und Iker ist mein all-time-hero), praeferiert.

Und selbst wenn man die Bayern nicht mag, zusätzlich etwas gegen Schalke hat und meinetwegen Neuer auch noch für 'nen Dumpfbeutel hält....solange mir keiner einen begründeten alternativen Vorschlag für die Auszeichnung nennen kann, solange ist Neuer mit vollem Recht WELTtorhüter 2013.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gog-magog 07.01.2014, 17:56
41.

Zitat von Scheune68
zu Ihrem Post #11: m.E. spielt Leno doch in Leverkusen? Und die spielen auch in der CL, oder? Und nach seinem letzten Auftritt dort dürfte ihn auch der eine oder andere Clubtrainer auf dem Zettel haben...Ich freu mich aber trotzdem für Manuel Neuer, auch wenn der Titel im Grunde nix Wert ist. PS: Bin HSV-Fan ;-)
Ich bin seit Jahrzehnten Fan von Leverkusen und möchte, dass Leno bleibt. Das ändert aber nichts daran, dass ich Neuer für die richtige Wahl zum Welttorhüter 2013 halte. Sie war im Übrigen zu erwarten. Wer soll es sonst gewesen sein? Neuer hat 2013 alles gewonnen, was zu gewinnen war und zwar auf höchstem internationalem Niveau. Selbst wenn also der Torwart von der Spielvereinigung Calförde dieses Jahr noch besser gehalten und sämtliche Spiel zu Null gespielt hat, ändert das daran nichts. Welttorhüter wird nun mal nur, wer bei den Großen der Welt mitspielt und zwar eben auch dann, wenn er mal gegen Kleinkleckersdorf einen Patzer hatte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gog-magog 07.01.2014, 17:57
42.

Zitat von ovit
weidenfeller konnte dieses jahr leider nicht in der wahl der weltklassetorhüter berücksichtigt werden, da er 2013 nämlich eine klasse für sich war.
Auch Kreisklasse ist eine Klasse, da haben Sie Recht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
eisbaerchen 07.01.2014, 17:57
43. Is richtig. Nach Meinung der

Zitat von sysop
Bayern Münchens Manuel Neuer ist der beste Torwart des Jahres 2013. Das zumindest befanden Experten aus 70 Ländern, die an der inoffiziellen Wahl der International Federation of Football History & Statistics teilnahmen. Neuer hängte Gianluigi Buffon und Petr Cech ab.
"inoffiziellen Wahl der International Federation of Football History & Statistics (IFFHS)"...ich lach mich schlapp...Betonung auf inoffiziell. Wer hier hat Lust nicht auch ein paar inoffizielle Meinungen zu verbreiten? Nur zu...erfinden Sie, lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf, vielleicht druckt SPON auch Ihre inoffizielle Kürung ab...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rogerf. 07.01.2014, 17:58
44. Lächerlich...

...absolut lächerlich!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
adubil 07.01.2014, 18:00
45. Manuel Neuer ist Welttorhüter des Jahres II

Zitat von Quantus
Ich gönne Manuel diesen Titel, aber wie in vorherigen Kommentaren erwähnt kommt es nur auf die Menschen an die abstimmen. Kicker macht Leno zur 1, bei comunio führt terStegen die Liste an, und alle haben ihre berechtigten Argumente. Nur am Ende haben eben die Leistungen Neuers im Jahr 2013 am meisten bewirkt.
Korrekt. Sobald ter Stegen und Leno mit ihren Titelsammlungen angefangen haben, bitte melden. Dann können wir erneut diskutieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
iudicare 07.01.2014, 18:01
46. Glückwunsch

Einfach mal die Leistung von M.Neuer anerkennen, aufs letzte Jahr gesehen sicher der Beste der Welt!
Da gibts doch niemanden, der das ernsthaft bestreitet, oder??

Beitrag melden Antworten / Zitieren
eisbaerchen 07.01.2014, 18:04
47. Am besten alle zu vergebenden,

Zitat von skippy01
Selbst als Bayernfan nicht ganz nachzuvollziehen. Aber es zählen halt auch Titel und die sprechen für ihn. Auf jeden Fall einer der Besten.
die offiziellen und inoffiziellen, an die Bayern abgeben, dann ist Ruhe. Und bitte auch nicht den (natürlich inoffziellen) Titel für die oberschlausten Köpfe im Fussball vergeben (Rummenigge Rolex Uhr, Hoenness, Steuern hinterzogen).

Beitrag melden Antworten / Zitieren
f36md2 07.01.2014, 18:05
48. Welt-Torhüter

Bei den Bayern ist wenigstens was los, da erlebt Neuer die große, weite Welt und erhält die verdiente Ehrung. Bei Schalke (56 Jahre ohne Meisterschaft) wäre der doch versauert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jamon 07.01.2014, 18:17
49. ?

Zitat von gog-magog
Da können die Bayern-Hasser noch so rumlamentieren. Anstatt aufzuschreien, wäre eine Gratulation der richtige Weg.
ok.....wer nicht die gleiche meinung hat wie das gremium, ist ein bayern-hasser?
negative kritik unerwünscht?

neuer ist nicht schlecht, doch für einen welttorhüter reichts nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 5 von 10