Forum: Sport
Bayern München: Das ist Guardiolas Titel-Team
AP

Bayern-Trainer Pep Guardiola will die Erfolgsgeschichte des Triple-Siegers fortführen. Der 42-Jährige schart ein Experten-Team aus Scouts, Fitnesstrainern und Videoanalysten um sich - die auch in der Halbzeit eingreifen müssen. Und dann ist da noch Johan Cruyff.

Seite 1 von 13
Attila2009 25.06.2013, 12:33
1.

Zitat von sysop
Bayern-Trainer Pep Guardiola will die Erfolgsgeschichte des Triple-Siegers fortführen. Der 42-Jährige schart ein Experten-Team aus Scouts, Fitnesstrainern und Videoanalysten um sich - die auch in der Halbzeit eingreifen müssen. Und dann ist da noch Johan Cruyff.
Gibt es noch mehr Mannschaften in der Bundesliga über die man schreiben könnte als immer wieder diese aufgepumpten Lederhosen ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ebbe1sand 25.06.2013, 12:36
2. Otto Rehagel 2.0 und...

ab März 2014 übernimmt Franz Beckenbauer und führt die Bayern zum Euro-League Titel:-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Greg84 25.06.2013, 12:42
3.

Zitat von Attila2009
Gibt es noch mehr Mannschaften in der Bundesliga über die man schreiben könnte als immer wieder diese aufgepumpten Lederhosen ?
Gibt es schon aber eine Vielzahl an Artikeln hat schon gezeigt, dass diese Vereine nicht ansatzweise so viel Aufmerksamkeit erregen. Wenn man nebenbei noch Werbeflächen verkaufen will, muss man eben viele Leute anziehen und das funktioniert mit Bayern deutlich besser als mit Freiburg, Mainz, Augsburg und Co.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hors-ansgar 25.06.2013, 12:45
4. Aufhören!

Auf allen Kanälen nur noch Guardiola, Sammer, Hoeness... Wäre Guardiolas am 11.09.2000 vorgestellt worden, hätten wir vom Anschlag wahrscheinlich erst drei Tage später erfahren...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
leiboldson 25.06.2013, 12:47
5.

Zitat von sysop
Bayern-Trainer Pep Guardiola will die Erfolgsgeschichte des Triple-Siegers fortführen. Der 42-Jährige schart ein Experten-Team aus Scouts, Fitnesstrainern und Videoanalysten um sich - die auch in der Halbzeit eingreifen müssen. Und dann ist da noch Johan Cruyff.
Warum gilt Pep Guardiola als herausragender Trainer? Weil er mit Barcelona Erfolg hatte mit Spielern wie Messi, Xavi, Iniesta...?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Andr.e 25.06.2013, 12:49
6. Einfaches Prinzip: Nachfrage = Angebot

Zitat von Attila2009
Gibt es noch mehr Mannschaften in der Bundesliga über die man schreiben könnte als immer wieder diese aufgepumpten Lederhosen ?
Wenn Sie und Ihre Zeitgenossen aufhören würden, in jedem noch so belanglosen Thread Ihre kleingeistige Abneigung gegen die Bayern hinauszuposaunen, wär die Beitragsanzahl vieler Threads deutlich geringer und das alte Prinzip: Nachfrage = Angebot würde in Ihrem Sinne greifen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cmann 25.06.2013, 12:54
7. Nanu, da ist er wieder!

Zitat von Attila2009
Gibt es noch mehr Mannschaften in der Bundesliga über die man schreiben könnte als immer wieder diese aufgepumpten Lederhosen ?
Natürlich gibt es noch mehr Mannschaften die sind aber zur Zeit nicht so interessant für die Medien und: die haben noch nicht mal mit dem Training angefangen, haben keinen neuen Trainer für den sich die internationale Sportwelt interessiert (240 Int. Journalisten, 30 Kamerateams). Außerdem ist ein Tripple Gewinner immer für Schlagzeilen gut, siehe Gomez oder Götze. Aber wer will findet natürlich immer was zum mosern! Meist ist der pure Frust und Neid der Auslöser. Weil´s die mit den "aufgepumpten Lederhosen" einfach bringen und die Anderen eben nicht!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Vorzeichen 25.06.2013, 12:54
8. Wow

Zitat von sysop
Bayern-Trainer Pep Guardiola will die Erfolgsgeschichte des Triple-Siegers fortführen. Der 42-Jährige schart ein Experten-Team aus Scouts, Fitnesstrainern und Videoanalysten um sich - die auch in der Halbzeit eingreifen müssen. Und dann ist da noch Johan Cruyff.
Ein Fußballclub hat einen neuen Trainer, wow. Und Spon berichtet seit Tagen darüber in einer Ausführlichkeit, die nicht einmal eine Bundestagswahl verdient hätte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
notorischernörgler 25.06.2013, 12:55
9. warum immer Bayern?

..weil alle anderen Vereine der BULI so stinklangweilig und grottenschlecht sind, dass sich keiner für sie interessiert!
Sonst noch Fragen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 13