Forum: Sport
Bayern München ist Deutscher Meister
REUTERS

Der FC Bayern hat sich als erster Klub in der Geschichte der Bundesliga die vierte Meisterschaft in Folge gesichert. Mit einem Sieg in Ingolstadt haben die Münchner Borussia Dortmund abgehängt.

Seite 2 von 15
Levator 07.05.2016, 17:30
10. Stuttgart quasi abgestiegen

Im Übrigen - völlig korrekt. Der "BVB". VERLOREN gegen Frankfurt. Wettbewerbs-Verzerrung vom Feinsten.

Beitrag melden
pythagoräische Bohne 07.05.2016, 17:31
11. Überraschung!

Wer hätte das gedacht?

Beitrag melden
das_musste_gesagt_werden 07.05.2016, 17:34
12. Glückwunsch

War ja auch teuer genug.....

Beitrag melden
bobflag 07.05.2016, 17:34
13. Na dann,

Feuer frei, liebe Forumsgemeinde. :-)

Beitrag melden
nummer50 07.05.2016, 17:35
14. Glückwunsch

Hochverdienter Rekordmeister, zum 4 mal hinter einander Deutscher Meister , welche grandiose Leistung. Dank an die Mannschaft, an die Fans und natürlich an Pep.

Beitrag melden
leave_in_silence 07.05.2016, 17:41
15.

Der Frankfurter DFB hilft Frankfurt eifrig weiter. Den Elfer letzte Woche in Darmstadt muß man schon übersehen wollen. Da hat man dann 0 statt 3 Punkte. Das Tor von Hummels heute nicht mal gleiche Höhe und wieder 3 statt 1 Punkt. Parallel dazu das nicht gegebene Tor von Werder heute. Keiner weiß warum das nicht zählt. Massivste Beeinflussung des Wettbewerbs ist das und nichts anderes und dadurch wird Stuttgart direkt absteigen und Werder muss in die Relegation. Sollte Werder nächste Woche in Führung gehen, ist jetzt schon klar was passiert. Frankfurt hat in zwei Spielen 5 Punkte geschenkt bekommen. Ach ja, Zwayer war Assistent von Hoyzer. Heute in Köln hat man gesehen warum

Beitrag melden
Teddy0 07.05.2016, 17:44
16.

Hab also nichts verpasst. Da bleib ich lieber bei der Championsliga

Beitrag melden
euronote 07.05.2016, 17:45
17. Törööö!

hat jemand was wirklich was anderes erwartet?

Beitrag melden
williondo 07.05.2016, 17:45
18. Und wieder sind es die Bayern

die BL-Geschichte schreiben. Vier mal in folge deutscher Meister. Diesen Rekord wird so schnell keiner knacken. Höchstens die Bayern selbst. Glückwunsch auch an Pep! Als BL-Neuling gleich den Titel-Hattrick zu schaffen, daß muß ihm erst mal einer nachmachen. Klasse!

Beitrag melden
jensen12345 07.05.2016, 17:46
19. ......

Gäääääääääääähn

Beitrag melden
Seite 2 von 15
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!