Forum: Sport
Bayern-Spieler: Brasilianischer Verband stellt Dante und Gustavo Ultimatum
AP

Auf zwei Champions-League-Sieger möchte der brasilianische Fußball-Verband in der Vorbereitung auf den Confed Cup nicht verzichten - und hat Dante und Luiz Gustavo von Bayern München eine Anreise-Frist gesetzt. Sollten die beiden im DFB-Pokalfinale antreten, würden sie aus dem Seleção-Kader fliegen.

Seite 1 von 8
Andr.e 29.05.2013, 21:49
1.

Zitat von sysop
Auf zwei Champions-League-Sieger möchte der brasilianische Fußball-Verband in der Vorbereitung auf den Confed Cup nicht verzichten - und hat Dante und Luiz Gustavo von Bayern München eine Anreise-Frist gesetzt. Sollten die beiden im DFB-Pokalfinale antreten, würden sie aus dem Seleção-Kader fliegen.
Was gibt es da zu überlegen? Ab nach Berlin - ich würd noch ne Karte schicken.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jamesbrand 29.05.2013, 22:02
2. oh je

was ist nun wichtiger, Ehre oder Geld?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
drunkennightmare 29.05.2013, 22:20
3. Von wem ...

... werden die beiden bezahlt ? Wer ist ihr Arbeitgeber ? Und sooooo viele gute Spieler hat Brasilien mittlerweile nicht mehr, als dass der CBF so mir nichts dir nichts auf europäische Spitzenspieler verzichten kann ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
toormaschine 29.05.2013, 22:21
4. Weltuntergang

Und die ganze Vorbereitung für den EXTREM WICHTIGEN Confed-Cup wird gestört, wenn sie einen Tag später anreisen ? Will der Verband zwei Spielern allen Ernstes einen möglichen Titelgewinn verweigern für ein Turnier, das keiner braucht und erst in zwei Wochen beginnt ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
michael.t.graf 29.05.2013, 22:34
5.

Naja, in Brasilien ist der ConfedCup halt wichtiger als so ein komischer deutscher Pokal. Alles eine Frage der Sichtweise...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Michael200669 29.05.2013, 22:35
6. ./.

Zitat von sysop
Auf zwei Champions-League-Sieger möchte der brasilianische Fußball-Verband in der Vorbereitung auf den Confed Cup nicht verzichten - und hat Dante und Luiz Gustavo von Bayern München eine Anreise-Frist gesetzt. Sollten die beiden im DFB-Pokalfinale antreten, würden sie aus dem Seleção-Kader fliegen.
Ich bin zwar kein Fan von Bayern München. Aber das Verhalten des brasilianischen Fußball-Verbandes ist unter aller Sau.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dreasgvm 29.05.2013, 22:48
7. Völlig vermessen

Damit schießt sich Perreira ein unglaubliches Eigentor.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hulululu 29.05.2013, 22:49
8. @toormaschine

Ich seh das genauso. Dieser eine lächerliche Tag. Da muss man doch mal das Gehirn eindchalten undveine Ausnahme vereinbaren können.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
meischer 29.05.2013, 22:50
9. brasilien hat doch recht

die frage ist eher, wer diese 14 tage Regel gemacht hat. kennt die fifa nicht die nationalen Spielpläne?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 8