Forum: Sport
Bayern-Zittersieg im Pokal: "Vier Stück, das geht gar nicht"
Matthias Balk DPA

Nach dem Dusel-Erfolg im Pokal schimpft Niko Kovac auf die eigene Mannschaft. Dabei wirkte auch der Trainer selbst während der Partie planlos. Vor dem Topspiel gegen Dortmund herrscht gereizte Unruhe beim FC Bayern.

Seite 11 von 11
senta1958 06.04.2019, 21:27
100.

Zitat von ge1234
... ist der "junge, deutsche Trainer" ein fast 50jähriger Kroate, mehr Erwiderung ist Dein Schmonzes dann aber auch nicht wert!
Wenn man bei Ihnen unten durch ist, kann man wohl machen was man will, oder?
Ich hätte auch gerne einen Guardiola wieder zurück. Auch Tuchel wäre mir lieber als Kovac. Aber auch Sie sollten irgendwann einmal zur Kenntnis nehmen, dass es nicht an Kovac liegt, wenn UH die Verpflichtung eines neuen Trainers so lange hinaus schob, bis mögliche Alternativen anderweitig unter Vertrag standen. Hier hat er sich wohl deutlich verkalkuliert.
Man muss Kovac nicht mögen, sollte aber der Fairness halber anerkennen, dass er die Krise im Herbst recht souverän gehandelt hat. Sicher hätte man gegen Liverpool offensiver auftreten müssen. Dazu sagte aber Hummels heute, direkt nach dem grandiosen Sieg gegen den BVB, dass dies Kovac gefordert habe, man es aber nicht umsetzen konnte.
"Schmonzes" sollten Sie in Zukunft nicht verwenden, sagt es doch viel über den Verfasser aus, nicht wahr?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ge1234 06.04.2019, 22:53
101. Ach ja...

... was sagt denn die Verwendung des Begriffs "Schmonzes" über den Verfasser aus? Haben Sie grundsätzlich ein Problem mit deutschen Begriffen, die aus anderen Sprachen abgeleitet werden oder stört es Sie nur, dass dieser Begriff dem Hebräischen entstammt? Letzteres würde in der Tat sehr viel über Sie aussagen, leider beileibe nichts gutes!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 11 von 11