Forum: Sport
Bayerns Sieg in Mainz: Daumen halb hoch
DPA

Der FC Bayern München gewinnt sein drittes Spiel in Folge. Den Anheizer gab eine Stimme aus Köln, die Geschenke kamen aus Freiburg und Dortmund. Und selbst die Gastgeber aus Mainz haben Grund zu feiern.

Seite 1 von 2
tarelsun 27.10.2018, 20:22
1. Spielverzögerungen...

Das Bayern es nötig hätte das Spiel am Ende über Zeit zu verzögern zeigt wie verzweifelt man wohl ist...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
axel1958 27.10.2018, 20:44
2. Wenn sie auch nur die geringste....

Zitat von tarelsun
Das Bayern es nötig hätte das Spiel am Ende über Zeit zu verzögern zeigt wie verzweifelt man wohl ist...
Ahnung von Fußball hätten,würden sie sich so einen unsinnigen Post ersparen.Kurz vor Spielschluss mit einer knappen Führung verzögert jede Mannschaft egal in welcher Klasse.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon1899 27.10.2018, 20:53
3.

Der Schiri hat meiner Meinung nach zu früh abgepfiffen und Sandro Schwarz fand das wohl auch :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Broko 27.10.2018, 21:13
4.

Mainz hatte eine einzige Chance, die auch noch zum Tor führte! Was manche Leute daraus machen, ist mit "überbordender Phantasie" nur unzureichend bezeichnet ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rösti 27.10.2018, 21:21
5. ja

Diese Bayern sind wieder da, einfach Genial gespielt und die Torchancen brutal ausgenütz, das kann nur der grosse FC Bayern!
Jetzt seid ihr Still ihr Kritiker und Neider... wir sind die Nummer eins in Deutschlan und Europa (Welt )!!
Wenn Schweini und Loddar zurückkommen sind wir unschlagbar!!!
Hurra Bayern

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ge1234 27.10.2018, 21:30
6. Schalke 05!

Es war Martinez und nicht Süle, der unter der Flanke auf Boetius durchtauchte und somit das 1:1 ermöglichte!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
brotherandrew 27.10.2018, 22:30
7. Es ist ...

... das Beste, was dem FCB derzeit passieren kann - dass nämlich Siege erarbeitet werden müssen.Mal weg von diesem ganzen "Unschlagbarkeits-Gedöns" hin zu ehrlichem Fußball. Wenn sie so weiter machen, wird ab und zu auch mal eine Gala dabei sein, aber der überhöhte Anspruch wird so endlich zerstört.

Und mit einer guten Arbeitseinstellung kann man dann auch gegen sehr gute Mannschaften bestehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
brotherandrew 27.10.2018, 22:31
8. Das ...

Zitat von rösti
Diese Bayern sind wieder da, einfach Genial gespielt und die Torchancen brutal ausgenütz, das kann nur der grosse FC Bayern! Jetzt seid ihr Still ihr Kritiker und Neider... wir sind die Nummer eins in Deutschlan und Europa (Welt )!! Wenn Schweini und Loddar zurückkommen sind wir unschlagbar!!! Hurra Bayern
... sollte wohl eine Satire sein. Ging aber ziemlich daneben und ist nicht mal ein müdes Grinsen wert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
skeptikerjörg 27.10.2018, 22:33
9. Die Bayern haben einen Lauf

Überzeugender Sieg in Wolfsburg, Klassespiel in Athen und heute der Kantersieg in Mainz. Ironie beiseite, wenn sie es schaffen, sich immer zu solchen Siegen wie heute zu quälen, wird es schon. Sie müssen nur auf die Patzer der anderen warten; und die kommen bestimmt. Nicht schön anzusehen, nicht zuschauerfreundlich, aber 3 Punkte. Und viel, viel Luft nach oben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2