Forum: Sport
Bayerns Triumph über Dortmund: Die Jagd ist beendet
AFP

Von wegen spannender Titelkampf: Im Topspiel gegen den FC Bayern hielt Dortmund nur 25 Minuten mit. Dann kam die Bayern-Walze ins Rollen, und nichts konnte sie aufhalten. Alles Wichtige zum Topspiel.

Seite 1 von 14
neu_im_forum 04.10.2015, 21:13
1. Tja

wäre schön gewesen. Die Meisterschaft ist gelaufen. Den Titelkampf kann man getrost vergessen.

Beitrag melden
Bueckstueck 04.10.2015, 21:22
2. Aus! Aus! Auuus! Bayern ist Weltmeister!

Und Dortmund wurde wie eine Biene auf der Windschutzscheibe des Meisterschafts-Express zerquetscht.

Beitrag melden
ichsagemal 04.10.2015, 21:23
3.

...Tuchel ist gelandet und hat bereits jetzt seinen Meister gefunden.Herzlichen Glückwunsch an den FCB zur erneuten Meisterschaft. Lange hat die Euphorie in Dortmund nicht gehalten. Tuchel ist auch kein Dortmund-Kind und wird nie Kloppo's Ansehen erreichen.

Beitrag melden
ruelan 04.10.2015, 21:27
4. Es gab niemals eine Jagd

Ziel war es von Anfang an oben mitzuspielen und gegebenenfalls die CL zu erreichen. Das die Presse das nicht wahrhaben will und den BVB in eine Rolle pressen will von der er nichts wissen will ist nicht die schuld des BVB.
Interessanterweise sind natürlich die Bayern und ihre Fans voll auf den Zug der Presse aufgestiegen.

Von daher mal schauen wer zweiter wird. Freu mich schon über die EL.

Beitrag melden
Mara Cash 04.10.2015, 21:31
5. 1 Saison umfasst 34 Spieltage

Noch nicht einmal EIN VIERTEL der Meisterschaft ist vorbei, schon wird jetzt die Meisterschale verteilt. Eins Saison ist lang - Schwächephasen im Saisonverlauf haben bekanntlich auch große Mannschaften (wie derzeit der FC Barcelona oder letztes Jahr Real Madrid).

Beitrag melden
Fangio 04.10.2015, 21:40
6. Neuer Rekord

Zitat von
Machen wir's kurz: Wenn kein Wunder geschieht, sichern sich die Münchner erneut den Titel. Die Jagd ist beendet. Nach acht Spieltagen.
im Schwarzsehen, SpOn. Dieses Fazit scheint doch etwas verfrüht.

Sicher ist die Herbstmeisterschaft den Bayern kaum noch zu nehmen. Aber mehr als eine ganze Saisonhälfte mit einer Statistik mit durchschnittlichen Punkten pro Spiel bis Mai hochzurechnen ist albern, da kann und wird schon noch einiges Unvorhersehbares passieren.

Beitrag melden
Topf Gun 04.10.2015, 21:43
7.

Meisterschaft schon wieder entschieden ?
Mann, ist das öde.
Erinnert an die Formel 1, als Michael Schuhmacher Dauersieger war. Die Rennen hat am Schluss auch kein Mensch mehr angeschaut......

Beitrag melden
austromir 04.10.2015, 21:43
8.

überraschend an der bundesliga war bisher nur dass der fcb nicht debruyne gekauft hat. ansonsten: wenig profifussball im profifussball. das ist gut für die vielen amateure aber schlecht für die spannung. sammer hat - leider - recht: keiner arbeitet so professionell wie der fcb.

Beitrag melden
bobflag 04.10.2015, 21:44
9. Schade,

aber Klasse setzt sich durch. Nicht durch Zufälle, wie z.B. Tore in den letzten Minuten, sondern durch stetige Penetranz.

Bayern ist so. Und gewinnt. Kompliment.Respekt.

Beitrag melden
Seite 1 von 14
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!