Forum: Sport
Beckenbauer zu SPIEGEL-Enthüllungen: "Ich habe niemandem Geld zukommen lassen"
AP

Deutschlands Fußballfunktionäre schließen die Reihen. Die Enthüllungen des SPIEGEL zur mutmaßlich gekauften WM 2006 bestreiten viele Protagonisten von damals, auch Franz Beckenbauer. Die Entwicklungen zu der Affäre im Überblick.

Seite 3 von 21
texti66 18.10.2015, 18:15
20. Lol

Das erinnert mich an den Spruch von Walter Ulbricht: "Niemand hat die Absicht eine Mauer zu bauen". Gesagt 1961. Und wenige Monate später stand das "Ding".

Beitrag melden Antworten / Zitieren
AlbertGeorg 18.10.2015, 18:15
21. Vorverurteilung

Wenn Ihr schreibt:
"zur mutmaßlich gekauften WM 2006"
dann dürft Ihr Eure Verdächtigen auch nicht wie Täter darstellen.
Oder Ihr schreibt, dass diese Leute definitiv die WM gekauft haben, dann müsst Ihr Euch halt auch einer Klage stellen.
Alles dazwischen ist unlauter - auch wenn es Usus ist!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
antonius 18.10.2015, 18:19
22. schlechte Verlierer

Nachdem sich mehr und mehr zeigt, daß den vom Spiegel erhobenen Vorwürfen jegliche nachprüfbare Grundlage fehlt, werden jetzt im Mutmaßungs-(Verleumdungs-)Modus immer neue abenteuerliche Behauptungen aufgestellt.. Ihr müsst jetzt scharf aufpassen, gelegentlich überschreitet ihr die Meinungs Grenze und begebt euch in den Bereich Behauptungen: und die müsst ihr beweisen, fragt eure Juristen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
comptur 18.10.2015, 18:20
23.

Es wird schon was hängenbleiben. Deutschland ist das Land der Erfinder, es hat sich leider ins Negative bewegt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ludwig49 18.10.2015, 18:26
24. Wenn in diesem dubiosen Verein...

...jeder jedem einen Gefallen erweist oder schuldig ist, und wenn zudem reichlich Geld fließt, dann erklärt sich eine WM in der Wüste von selbst.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
thecure 18.10.2015, 18:26
25. Die Lichtgestalt im dunkeln !

Der Franz hat das bestimmt vergessen !!!
Aber was ich nicht verstehe,warum haben sie nicht
ein bischen was drauf gelegt,dann wäre der WM Titel
doch auch noch drin gewesen !!!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spmc-131457042643520 18.10.2015, 18:31
26. beweise?

ich hab im spiegelartikel nur vermutungen gelesen,.soll gesagt haben..ein hoher funktionär..
der kaiser wird kaiser bleiben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
femtom1nd 18.10.2015, 18:33
27. ...

NSA - Affäre, Datenschutzdisaster, vom Bundesverfassungsgericht gekippte Gesetze, Kriege, Griechenlandkrise, VW-Krise, Flüchtlingskrise, Absturz Merkels in der Wählergunst, Plagiatvorwürfe gegen vdL. Und nun soll auch noch des Deutschen Lieblingsspielzeug, der Fußball, kaputtgemacht werden. Cui bono?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
viceman260 18.10.2015, 18:33
28. ich glaub dem Beckenbauer

kein Wort. jede WM wird irgendwie gedeald/ausgehandelt/gekauft bzw. im komplex von allen etwas vergeben. sollen niersbach u.a. endlich ehrlich die Wahrheit sagen und gut ist es...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
33dd 18.10.2015, 18:41
29. Also,

bislang liegen hier Anschuldigungen vor, die nicht bewiesen sind, und von allen Beteiligten entschieden bestritten werden. Der Sinn von "schwarzen Kassen" und Koffern voller Bargeld liegt allerdings ja auch gerade darin, dass es sehr schwer ist, irgendetwas zu beweisen. Momentan haben wir deshalb eher einen "Spiegel-Skandal" und keinen "Sommermärchen-Skandal".

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 3 von 21