Forum: Sport
Begehrter BVB-Star: FC Barcelona plant Angebot für Dortmunds Reus
AP/dpa

Verliert Borussia Dortmund den nächsten Star? Nach einem Medienbericht plant der spanische Spitzenklub FC Barcelona ein Angebot für Mittelfeldspieler Marco Reus. Mit dem Profi soll sich Barça bereits einig sein.

Seite 1 von 23
Andr.e 09.06.2014, 13:01
1.

Zitat von sysop
Verliert Borussia Dortmund den nächsten Star? Nach einem Medienbericht plant de
Das Sommerloch ist herrlich - dabei ist doch gleich WM :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
humble_opinion 09.06.2014, 13:05
2. Bitte kein Lamento

Angebot und Nachfrage bei der Aktiengesellschaft Borussia Dortmund. Söldner-Business as usual. Bitte kein Lamento.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Boesor 09.06.2014, 13:09
3.

Wenn die AK bei 35 Mio liegen sollte müsste Barca jetzt, also ein Jahr früher, aber mehr auf den Tisch legen.

Mein Puls steigt allerdings eh erst wenn so ein gerücht ein wenig konkreter und seriöser wird. Denn nach diversen gerüchten müssten Hummels, Reus, subotic etc. schon bei zig anderen Vereinen kicken.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Shivon 09.06.2014, 13:09
4.

Zitat von sysop
Verliert Borussia Dortmund den nächsten Star? Nach einem Medienbericht plant de
Das wird hart für Dortmund.
Auch wenn Barcelona momentan ein Knick hat, der evtl. durch die baldige Transfersperre stärker werden könnte, so kann ich sehr gut vorstellen, dass Reus das Angebot als große Ehre ansieht und gerne wechselt.

Es ist immerhin DER FC Barcelona.
Achja :) und besser als zu den Bayern zu gehen! ( Ich konnte es mir nicht verkneifen).

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Psychotic 09.06.2014, 13:10
5. optional

Reus fehlt es nicht an der Technik aber an Robustheit.
da würde ein Wechsel in die PL mehr bringen.
Podolski und Merte. hat der Wechsel jedenfalls nicht geschadet, nur Özil hat dort offensichtlich mehr Probleme.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
straff&locker 09.06.2014, 13:11
6. straff&locker

Ich kann nur hoffen, dass das ein Witz ist. Der Junge hat mir unheimlich Spass bei Dortmund gemacht und Dortmund hat das Potential die CL zu gewinnen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dotter101 09.06.2014, 13:14
7. mmmh Barcelona darf also weiter einkaufen?

Wurde nicht vor all zu langer zeit berichtet das Barcelona keine Neuverpflichtungen für die kommenden zwei Spielzeiten vornehmen darf???????

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hirlix 09.06.2014, 13:21
8.

Zitat von nn280
Marco Reuss wird in Dortmund bleiben. Er hat vor Kurzem erklärt, daß er sich dort wohlfühlt und er hat einen länerfristigen Vertrag dort. Das ist wieder eine Ente! Wer ist Barca gegen den BVB?
Glauben sie das wirklich? Für jeden Spieler ist der derzeitige Verein nur solang der einzig wahre bis ein Angebot von einem "Top" Club kommt...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
duwi 09.06.2014, 13:22
9.

die transfersperre von Barcelona wurde wieder aufgehoben. trotzdem kann ich mir nicht vorstellen das da bvb so dumm ist und reus heuer ohne ak abgibt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 23