Forum: Sport
Blatter-Reaktion auf Kritik: Der Fifa-Pate droht seinen Gegnern
REUTERS

"Ich vergebe jedem, aber ich vergesse nicht", so droht Fifa-Chef Joseph Blatter nach seiner Wiederwahl den ärgsten Kritikern, darunter Uefa-Boss Michel Platini.

Seite 1 von 26
triqua 30.05.2015, 10:55
1. Richtig so!

Das ist die Quittung fürs Einknicken, Monsieur Platini ... Es ist nicht zu fassen, wie jeder dort offenbar käuflich ist ... Ein Geben und Nehmen ... Monsieur Platini, was hat den die UEFA am Donnerstag bekommen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tommit 30.05.2015, 10:57
2. Es wird Zeit dass die Presse endlich mal unterscheidet

zwischen was jemand bekommt und was jemand verdient....

Blatter und Führungskraft..

Tarnen Täuschen Verstecken Ducken und dann Drohen...

Es wird getes´xtet und polarisiert.. dabei ist es ganz einfach.. der Chef ist verantwortlich dafür was unter seiner Führung passiert, inbesondere wenn es solange dauert, dass es jeder merken und wissen muss...

Was Blatter verdient hat? 10 Jahre!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
romaval 30.05.2015, 10:57
3. Wenn Herr Blatter

seine Unschuld beweisen will, dann soll er doch bitte jetzt in die USA reisen um einm paar tage Urlaub zu machen. Das traut er und sicherlich auch Herr beckenbauer etc.....sich nicht mehr. Man kann ja nie wissen wie viele telefonate die USA " mitgeschnitten " und abgehört haben. Die geflossenen Geldströme sind sicherlich auch schon alle bekannt. Herr Beckenbauer sitzt sicherlich in seinem " fiskalischen Heimatland " Österreich und hofft, genau so wie viele andere FIFA Granden, dass der Sturm an ihm vorbei geht. Politiker die sich mit diesen Herren noch gerne fotografieren lassen sind für mich unwählbar geworden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
SachDebattierer 30.05.2015, 10:58
4. FIFA ist sicher kaum korrupter als andere Organisationen, ...

... die sich mit höheren Summen beschäftigt.

Der wesentliche Unterschied ist, dass die FIFA mehr als 200 Nationalverbände repräsentiert, die mehrheitlich nicht der "Achse der Guten" angehören, noch gegenüber dem Weißen Haus weisungsgebunden ist.

Und der Westen ist wütend, empört, ... dass er den Laden immer noch nicht unter Kontrolle hat, um ihn für seine außenpolitischen Pläne einzuspannen.

Was wäre denn passiert, .... man hätte Russland die WM weggenommen, und Katar hätte sie unter Auflagen behalten dürfen. Dem hat die FIFA einen Strich unter die Rechnung gemacht. Finde ich gar nicht so schlecht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
klyton68 30.05.2015, 11:01
5. Grõßenwahn

Und diktatorische Anwandlungen. Der alte Herr sollte sich klarmachen, dass der Gegenwind nun stärker werden wird. Ich hoffe auf Konsequenzen der Uefa. Sonst war die Performance von Platini nur jämmerlich. Und ich hoffe auf ein Zeichen der Sponsoren. Wer ganz oben sitzt, trägt nämlich schon moralisch die Verantwortung dafür, was in seinem Laden läuft. Und Ich kann nur zusätzlich hoffen, dass einer der Verhafteten den Mund aufmacht. So weiß, wird die Weste nämlich nicht sein. Ich werde auf jeden Fall das Meine tun.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
PowlPoods 30.05.2015, 11:03
6. Das

sich ausgerechnet Platini hier als grosser Wiedersacher und Streiter für den sauberen Fussball aufspielt, ist allerdings der Hohn schlecht hin. Wenn man sich die Karriere seines Sohnes anschaut, dann weiss man, was der Bakschisch geschlagen hat. Ein Lacher, der Franzose. Der ist noch schlimmer als die Fifa.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
herbert_schwakowiak 30.05.2015, 11:03
7.

Es sollte für alle öffentlichen Ämter eine gesetzliche Altersobergrenze geben.
So etwa 70-75, denn ab da werden sie - insbesondere Männer - altersstarrsinnig unbd reden nur noch Unsinn.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dr.schnabel 30.05.2015, 11:04
8.

Na, die werden ja zittern.

Ich schätze die Rolle der USA als Weltpolizist nur ausnahmsweise. So eine Ausnahme ist das. Blatter hat nicht verstanden, dass jetzt echte Polizisten in seiner Kulisse mitspielen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ThomasTM 30.05.2015, 11:05
9. jetzt wirds...

...richtig dreckig! Er dreht völlig am rad und das macht eigentlich nur jemand der meint austeilen zu müssen und zu drohen bevor ihm es an den kragen geht. Ich hoffe es kommt die nächsten monate einiges auf den tisch bei diesem verein. Verein...es nichts anderes als ein verein dem der status auch einfach entzogen werden kann ;-)
Ich klinke mich jetzt aus dem thema aus und mach popkorn...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 26