Forum: Sport
Boxen: Wladimir Klitschko sagt WM-Kampf erneut ab

Wieder kein Fight: Schwergewichts-Boxer Wladimir Klitschko muss sein WM-Duell gegen Dereck Chisora zum zweiten Mal absagen. Grund ist eine noch nicht ausgeheilte Verletzung, wegen der der Kampf bereits im Dezember nicht stattfinden konnte. Ob er erneut angesetzt wird, ist offen.

TekDa74 05.03.2011, 17:18
1. Na ja

Zitat von sysop
Wieder kein Fight: Schwergewichts-Boxer Wladimir Klitschko muss sein WM-Duell gegen Dereck Chisora zum zweiten Mal absagen. Grund ist eine noch nicht ausgeheilte Verletzung, wegen der der Kampf bereits im Dezember nicht stattfinden konnte. Ob er erneut angesetzt wird, ist offen.
so kann man der WBA auch fern bleiben.Bisher haben beide doch nur gegen Fallobst gekämpft,und alles getan um mit ihren schlechten Nehmerqualitäten ja nicht an die Gegner zu geraten bei denen es keine faulen Ausreden gibt.Wer auf irgend welche Gala-und Dinerparties oder Fernsehshows rumstolziert hat auch keine Zeit Verletzungen (seien sie auch vorgetäuscht)zu kurieren.Bin gespannt wann wie die nächste Absage erklärt wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Cobinja 05.03.2011, 19:19
2. Wladimir oder Witali?

David Haye will lieber gegen Wladimir kämpfen, als gegen Witali? Kein Wunder. Witali hat die höhere KO-Quote.

Beitrag melden Antworten / Zitieren