Forum: Sport
Bundesliga-Abstiegskampf: HSV bewegt sich in Richtung 2. Liga
Getty Images

Der Totalabsturz des Hamburger SV hat sich auch in Augsburg fortgesetzt. Der HSV unterlag konterstarken Gastgebern 1:3 und steckt damit weiter tief im Abstiegskampf fest. Der HSV verdiente sich die Niederlage durch amateurhaftes Abwehrverhalten.

Seite 1 von 8
hattrick73 27.04.2014, 17:41
1.

Kleinliche Schiris geben Rincon rot. Jeder Schiri muss aber Gelb geben. Was? Wie ? Der wäre dann genau wie Arslan gesperrt gewesen und der HSV hätte dann kein defensives Mittelfeld gegen Bayern gehabt. Ja, ne, dann darf man natürlich nicht nach den Regeln pfeifen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
passionsblume 27.04.2014, 17:41
2. Der HSV

spielt nach dem Motto: Nie mehr 1.Liga

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Nabob 27.04.2014, 17:43
3. Das macht nichts!

Zitat von sysop
Der Totalabsturz des Hamburger SV hat sich auch in Augsburg fortgesetzt. Der HSV unterlag konterstarken Gastgebern 1:3 und steckt damit weiter tief im Abstiegskampf fest. Der HSV verdiente sich die Niederlage durch amateurhaftes Abwehrverhalten.
Zu einer Provinzstadt passt auch nur ein Provinzverein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
totalmayhem 27.04.2014, 17:45
4.

Also, wenn man schon so klaeglich an der vermeintlich leichtesten Aufgae des Restprogramms scheitert (und das nach den "Vorlagen" der direkten Konkurrenz gestern), dann seh ich wirklich schwarz fuer den Relegationsplatz.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lini71 27.04.2014, 17:50
5. Ich hoffe mal....

Das Nürnberg nächste Woche zuhause gewinnt, und Bayern Lust auf 90 Punkte hat, dann geht es direkt runter, weil auswärts holt dieser H$V keinen Punkt..

Beitrag melden Antworten / Zitieren
frank_w._abagnale 27.04.2014, 17:50
6. Slomka...

Wer einenMirko Slomka als Trainer für eine verunsicherte Mannschaft verpflichtet, hat keine Ahnung. Slomka ist ein Showmaster, aber kein Trainer. Taktik und Konzept sucht man bei ihm vergeblich. Vielleicht hat das irgendwann auch der letzte Verein in der Bundesliga verstanden. Sein Erfolg in Hannover beruhte auf glücklichen Umständen. Hinterlassen hat er eine Mannschaft mit miserabelen Fitnesswerten ohne jede taktische Ausrichtung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
raul2209 27.04.2014, 17:51
7. Absteiger

Der HSV ist fertig. Die holen keinen Punkt mehr und steigen direkt ab !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
blaublaublaublau 27.04.2014, 17:52
8. Nicht nur amateurhaftes...

abwehrverhalten sondern auch amateurhaftes torhüterverhalten!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Orthoklas 27.04.2014, 17:54
9. Eieiei!

Das wird eng! Bayern wird sich nach Madrid schonen - aber ob das reichen wird für die Hamburger? Momentan sieht's nicht danach aus...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 8