Forum: Sport
Bundesliga: Bayern München ist Deutscher Meister
DPA

Neun Punkte Vorsprung hatte Borussia Dortmund zwischenzeitlich in dieser Saison - doch der Deutsche Meister heißt zum siebten Mal in Folge: FC Bayern.

Seite 3 von 11
derjonny 18.05.2019, 18:02
20. Gratulation

Es bleibt an diesem Abend nichts, außer dem FC Bayern zum Titel zu gratulieren. Dass sie es am Ende aufgrund einer grandiosen Rückrunde auch verdient haben, wird man kaum glaubhaft bestreiten können.

Vielleicht feiert ihr diesen Titel ein klein wenig mehr, wo er dieses Jahr doch hart erkämpft werden musste. Wir haben es euch jedenfalls seit längerem endlich mal wieder nicht leicht gemacht. Aber auch wenn es wieder einmal einer herausragend gute Saison war, es nützt am Ende dann doch nichts, wenn die Bayern am Ende eben ein Spiel mehr gewonnen haben...

Ich bin jetzt mal auf die Transferperiode gespannt. Beide Vereine scheinen Baustellen in ihren Kadern erkannt zu haben und sind wohl bereit für die kommende Spielzeit massiv zu investieren. Ich rechne fest damit, dass die kommende Saison ähnlich lange offen bleibt wie diese. Und auch wenn sich halb Fussballdeutschland mal wieder einen neuen Namen für die nächste Gravur auf der Meisterschale wünscht, langweilig war diese Spielzeit jedenfalls nicht. Enttäuscht bin aber schon ein bisschen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
binnenfuchs 18.05.2019, 18:25
21. Unterhaltungswert -> 0

Im jährlichen Millionenspiel gab es mal wieder den erwarteten Sieger, so wie es auch im nächsten Jahr und in den Jahren danach sein wird. Der Abstand der wenigen Spitzenmannschaften zum Rest des Feldes wird immer größer, ehemalige Traditionsvereine spielen inzwischen in der Dritten Liga oder den Regionalligen. Leider langweilig, Glückwunsch zum Meistertitel, gähn.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Fothomle 18.05.2019, 18:26
22. Nicht mein Wunschergebnis

Als eingefleischter VfB Fan und da in Hessen lebend Frankfurt Sympathisant gratuliere ich dem FCB München zur siebten Meisterschaft in Folge während jedoch mein heutiges Wunschergebnis ein Unentschieden der Lederhosen bei einem Siebzehn zu Null der Borussia gewesen wäre.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Palmstroem 18.05.2019, 18:26
23. Immer wieder Bayern

Ein verdienter Meistertitel, aber trotzdem wird es allmählich langweilig. Und auch der nächste und übernächste Meister wird wieder Bayern München heißen. Das 0:5 der Dortmunder in München zeigt den Abstand!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
#67 18.05.2019, 18:27
24. Ach Oihme,

Zitat von Oihme
... Reduzierung des vor der Saison noch vor Selbstbewusstsein strotzenden und von allen Experten haushoch gehandelte Titelfavoriten auf die Erleichterung, zwei mickrige Punkte Vorsprung mühsam über die Ziellinie gerettet zu haben. Jetzt ist der FCB nicht mehr klar und verdient Meister geworden, sondern jetzt muss schon das Kriterium "würdig" wenigstens den moralischen Abstand zu den Verfolgern festmachen. Was sind die Bayern neuerdings bescheiden geworden! :-)
sag doch einfach "Glückwunsch" und gut ist es....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
noalk 18.05.2019, 18:36
25. Mehr Glück als Verstand

Ich hoffe mal, dass Hoeneß sich noch zu einer Dankadresse an Schalke 04 durchringen kann. Ohne deren Sieg im Re4derby wär's mit dem Meistertitel nämlich nichts geworden. Ausgerechnet Schalke verhilft dem FCB zur Trophäe. Für mich das Unfassbare dieses Spieljahres.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
immerfroh 18.05.2019, 18:40
26.

Zitat von Oihme
... Reduzierung des vor der Saison noch vor Selbstbewusstsein strotzenden und von allen Experten haushoch gehandelte Titelfavoriten auf die Erleichterung, zwei mickrige Punkte Vorsprung mühsam über die Ziellinie gerettet zu haben. Jetzt ist der FCB nicht mehr klar und verdient Meister geworden, sondern jetzt muss schon das Kriterium "würdig" wenigstens den moralischen Abstand zu den Verfolgern festmachen. Was sind die Bayern neuerdings bescheiden geworden! :-)
Na komm schon, wer am Ende oben steht, hat das Attribut verdient verdient. Ich brauche da nicht mal einen Schatten über den ich springen muss.
Im nächsten Jahr müssen wir gleich angreifen, auch in der Formulierung der Saisonziele.Egal ob das bei Misslingen dem BVB hämisch unter die Nase gehalten wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gammoncrack 18.05.2019, 18:40
27. Als BVB-Fan von mir

Glückwunsch an die Bayern zur Deutschen Meisterschaft. Sauber nach Hause gespielt.

Auf ein Neues im nächsten Jahr. Hoffentlich wird es wieder so spannend.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
payblack 18.05.2019, 18:41
28. Und Herr O. kann noch nicht einmal gratulieren.

Welch ein Sportsmann. Ähnlich wie in England war es knapp aber es ist jeweils absolut verdient. Mehr Punkte, mehr Tore, weniger Gegentore, dazu ein 2:3 bzw. 5:0(!) im direkten Vergleich. Das ist eindeutig. Aber der BVB ist ja auch hochzufrieden, eine Note 1 ist es geworden. Freut mich für die Borussen, freue mich auch für Gladbach und Leverkusen. Schöner Saisonabschluss.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
doppelnass 18.05.2019, 18:42
29. @Oihme

Ihnen auch Gratulation zur tollen Saison. Hier wird sehr viel gefeiert und ich wünsche Ihnen von Herzen, dass Sie das ganz ohne Gram auch können. Obwohl Ihr Kommentar nicht so aussieht. Kopf hoch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 3 von 11