Forum: Sport
Bundesliga: Bayern verliert gegen Hoffenheim, Dortmund kassiert späten Ausgleich
Sebastian Widmann/Getty Images

Bayern, Dortmund, Leverkusen und Leipzig - kein Champions-League-Teilnehmer hat am siebten Spieltag der Bundesliga gewonnen. Drei Teams liegen punktgleich an der Tabellenspitze - aber Schalke kann alle noch überholen.

Seite 1 von 5
Orthoklas 05.10.2019, 17:29
1. Bayern peinlich

Fragil wie ein Kartenhaus. Überhaupt keine Konstanz. Fahrig, schludrig, teilweise einfach nur plump und dumm. Dieses Team ist hat bislang nicht die nötige Mentalität, die es braucht, um Titel zu holen. Einfach nur peinlich!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
meresi 05.10.2019, 17:37
2. 2 Worte

geile Tabelle, wenn Schlacke heut noch trifft lachen die von der Spitze, oder doch vielleicht Wolfsburg? wir werden sehen, wer von den beiden gewinnt und die meisten Tore machen wird...die Wette gilt. Ich tipp auf Wolfsburg.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
troihmel 05.10.2019, 17:38
3. Dortmund

bringt einen doch immer wieder zum Lachen. Wenn der Gegner nicht genügend Tore schießt, machen sie es eben selbst. Köstlich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
friedrich_eckard 05.10.2019, 17:39
4.

Ich zähle an der Tabellenspitze nicht drei, sondern vier Mannschaften mit je 14 Punkten, vielleicht wäre da etwas zu korrigieren... und dass ich mich als Fan des SC Freiburg über eine um ein nicht geschossenes Tor verpasste Tabellenführung ärgern muss ist mir, soweit meine Erinnerung reicht, auch noch nicht vorgekommen.

Übrigens ärgere ich mich natürlich überhaupt nicht. Das läuft doch ganz grrrrossartig!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hileute 05.10.2019, 17:41
5. Gladbach und Wolfsburg

können auch an den vier spitzenteams vorbeiziehen, wenn sie ihre Spiele gewinnen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
isnogood444 05.10.2019, 17:43
6. BVB oder zu blöd zum Siegen

Was stimmt bloß beim BVB nicht? Das ewig Ballgeschiebe ist nicht zielführend.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon_12 05.10.2019, 17:44
7. Sehr richtig, Bayern schon seit Stunden nicht mehr wiederzuerkennen!

Zitat von Orthoklas
Fragil wie ein Kartenhaus. Überhaupt keine Konstanz. Fahrig, schludrig, teilweise einfach nur plump und dumm. Dieses Team ist hat bislang nicht die nötige Mentalität, die es braucht, um Titel zu holen. Einfach nur peinlich!
Der Trend von Dienstag setzt sich nahtlos fort. Nachdem das 7 : 2 gefallen war, lief nicht mehr viel zusammen (seit dem schoss man auch nur noch ein Tor!). Für die Bayern wird es wohl düster ausgehen dieses Jahr...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
max.stein 05.10.2019, 17:45
8. Endlich mal wieder spannend

Mir gefällt es ... endlich ist die Bundesliga wieder spannend.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
meresi 05.10.2019, 17:46
9. Nachgetreten

für Timo Werner wird es Zeit dass er endlich lernt wie man einen Tormann ausspielt, das kann es doch nicht sein, dieser Chancentod...in den letzten beiden Spielen sicher 3-5 sichere Tore liegen gelassen. So wird's nichts mit dem Wechsel zu einem Topclub.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 5