Forum: Sport
Bundesliga: Bremen feiert Überraschungserfolg auf Schalke
AP/dpa

Schalker Beigeschmack: Statt sich auf einen Champions-League-Platz zu katapultieren, verlor der FC Schalke zu Hause gegen den SV Werder. Bei den Gästen überragten ausgerechnet die alten Männer.

rollidererste 24.01.2016, 19:33
1. Keine Überraschung

Wer die Bundesliga und Schalke einigermaßen verfolgt, weiß dass Schalke bei Sonntagspielen nix reißt. Zumal wenn Sie mir einem Sieg einen "Big Point" landen könnten. Die sollten am besten sonntags die drei Punkte kampflos abgeben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
StanLibuda4ever 24.01.2016, 20:06
2. Keine Übertreibung:

IMMER dann, wenn drei, vier mit Schalke konkurrierende Klubs am selben Spieltag Punkte liegen lassen, versagen den "Knappen" die Nerven, eine solche super Chance wahrzunehmen!
Für den gemeinen Fan ein Drama seit Jahrzehnten, nicht erst seit heute......
Zum Mäusemelken!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
MarkusW77 24.01.2016, 20:11
3.

Haha! Schwarz gelbe Grüße

Beitrag melden Antworten / Zitieren
StanLibuda4ever 24.01.2016, 20:21
4. @3

Die Häme sei Dir gegönnt!
Sie ist nur z u verständlich!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
williamschrist 24.01.2016, 20:46
5.

Das war nicht nur Schalkes Schwäche sondern auch Werders Stärke. Und Fritz geht im Sommer in Rente, Pizarro ist praktisch aus der Rente geholt worden. Das muss gegen Schalke reichen :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
aurichter 24.01.2016, 20:47
6. Super Ergebnis

was will man mehr. Hatte schon die größten Befürchtungen, aber nach der Chancen-Verwertungs-Orgie der 1.HZ und dem Ausgleich durch Klemens war für die 2.HZ Land in Sicht. Die Alten waren schon Spitze. Wie mit Wein, je älter umso besser die Qualität, wobei ja Piza schon von Einigen als Fehleinkauf abgestempelt wurde., aber gerade Werder scheint ein gutes Pflaster für das ältere Semester zu sein. Werder wieder eine Rückrundenmannschaft, die kommen da unten schon wieder raus :-))

Beitrag melden Antworten / Zitieren
williamschrist 24.01.2016, 20:49
7.

Das war nicht nur Schalkes Schwäche sondern auch Werders Stärke. Und Fritz geht im Sommer in Rente, Pizarro ist praktisch aus der Rente geholt worden. Das muss gegen Schalke reichen :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
maxgil 24.01.2016, 20:58
8. Anspruch

Und Wirklichkeit! Das war unterirdisch! Ein Schwatzgelber!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Boesor 24.01.2016, 21:48
9.

Huntelaar...ohne Worte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren