Forum: Sport
Bundesliga: BVB-Offensive überrennt Hannover 96
Getty Images

Mit drei Toren innerhalb von sieben Minuten hat Tabellenführer Dortmund Hannover abgefertigt. Gladbach traf spät und zieht mit dem FC Bayern gleich. Spektakulär wurde es im Südwest-Derby.

Seite 1 von 7
Freidenker10 26.01.2019, 17:39
1.

Bin vor 3 oder 4 jahren ausgestiegen weil mir der Fußball zu pervers kommerziell geworden ist und verfolge das Geschehen seither eher sporadisch. Erstaunt stelle ich nun fest kaum noch einen der Akteure zu kennen das geht ja rasend schnell.... SInd die Akteure meiner Zeit alle schon im Fußballaltersheim? ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
MarkusW77 26.01.2019, 17:46
2.

Jetzt muss der Stern des Südens nachlegen. Diese Druck! Gegen Stuttgart!
Im Ernst, starkes Spiel heute wieder von Reus, Götze, Hakimi! (bitte kaufen!)
Sehr schön, weiter so!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Klinsmeier 26.01.2019, 17:50
3. Hallo Bayern,

Und schon wieder so ein knapper Dusel-Sieg für den BVB!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
immerfroh 26.01.2019, 17:51
4.

Wenn das die geplante Taktik des BVB war, dann war diese so genial wie gefährlich.
Hannover eine Stunde an der langen Leine lassen , dann das Tempo kurz anziehen und das Spiel entscheiden.
Die Niedersachsen haben diese Freiheiten aber nicht nutzen können, hatten zwei gute Torchancen in den ersten 5 Minuten. Das wars aber auch. Das elfmeterwürdige Foul von Delaney war nach Spielende deshalb bei den Hannoveranern auch kein Thema und nicht Ursache der klaren Niederlage. Hier im Forum werden wir von den BVB-Gegnern sicher anderes lesen.
Herausragend das 2:0 von Marco Reus. Während er in Durchgang eins noch leichtere Einschussmöglichkeiten liegen lies, war das 2:0 einfach technisch Weltklasse.
Breitenreiter war am Ende recht gelöst, er wird wohl wissen was jetzt folgt.
Gute Leistung von H96 aber ohne Durchschlagskraft und Zug zum Tor.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rwasser 26.01.2019, 17:53
5. Danke

Für die wichtige Information.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Levator 26.01.2019, 18:31
6. Stuttgart

Wird morgen von den Bayern gegrillt damit wenigstens das Torverhältnis nicht noch weiter gegenüber dem ruhmreichen BVB abschmiert!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gammoncrack 26.01.2019, 18:32
7. Eigentlich wollte der BVB sich mit einem 2:0 zufrieden geben.

Zitat von immerfroh
Wenn das die geplante Taktik des BVB war, dann war diese so genial wie gefährlich. Hannover eine Stunde an der langen Leine lassen , dann das Tempo kurz anziehen und das Spiel entscheiden. Die Niedersachsen haben diese Freiheiten aber nicht nutzen können, hatten zwei gute Torchancen in den ersten 5 Minuten. Das wars aber auch. Das elfmeterwürdige Foul von Delaney war nach Spielende deshalb bei den Hannoveranern auch kein Thema und nicht Ursache der klaren Niederlage. Hier im Forum werden wir von den BVB-Gegnern sicher anderes lesen. Herausragend das 2:0 von Marco Reus. Während er in Durchgang eins noch leichtere Einschussmöglichkeiten liegen lies, war das 2:0 einfach technisch Weltklasse. Breitenreiter war am Ende recht gelöst, er wird wohl wissen was jetzt folgt. Gute Leistung von H96 aber ohne Durchschlagskraft und Zug zum Tor.
Dann fielen Ihnen die Anti-BVB-Fans hier im Forum ein, die dann kommen und sagen: "Hannover hätte zwei Tore schießen und einen Elfmeter verwandeln können. Reiner Masselsieg. Total ungerecht!".

Daraufhin hat Reus gesagt: "Kommt, wir brauchen 5 Buden, damit diese Mistkommentare einmal nicht kommen."

Beitrag melden Antworten / Zitieren
immerfroh 26.01.2019, 18:47
8.

Zitat von gammoncrack
Dann fielen Ihnen die Anti-BVB-Fans hier im Forum ein, die dann kommen und sagen: "Hannover hätte zwei Tore schießen und einen Elfmeter verwandeln können. Reiner Masselsieg. Total ungerecht!". Daraufhin hat Reus gesagt: "Kommt, wir brauchen 5 Buden, damit diese Mistkommentare einmal nicht kommen."
Bisher ist es hier aber noch recht friedlich, also öffnen wir Pandoras Box erst gar nicht.
Hannover sah lange gar nicht schlecht aus. Das reicht aber nicht, um zu punkten. Offensiv haben die sehr wenig auf die Reihe bekommen.
Sobald der BVB Ernst machte, mit Tempo und Präzission, waren die Niedersachsen überfordert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tafka_neowave 26.01.2019, 18:47
9. "Kommt, wir brauchen 5 Buden, [...]

Zitat von gammoncrack
Dann fielen Ihnen die Anti-BVB-Fans hier im Forum ein, die dann kommen und sagen: "Hannover hätte zwei Tore schießen und einen Elfmeter verwandeln können. Reiner Masselsieg. Total ungerecht!". Daraufhin hat Reus gesagt: "Kommt, wir brauchen 5 Buden, damit diese Mistkommentare einmal nicht kommen."
"Kommt, wir brauchen 5 Buden, [...]. Die Kommentare werden kommen. Wette zwei Kisten Mayonnaise... Ansonsten bliebe noch dem Hannoveraner Spieler Glück und Gute Besserung zu wünschen - auf dass er nächste Woche wieder fit ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 7