Forum: Sport
Bundesliga: Dante wechselt zum VfL Wolfsburg
Getty Images

Der Wechsel von Bayern-Verteidiger Dante zum VfL Wolfsburg ist offenbar perfekt. Laut übereinstimmenden Berichten zahlt der Vizemeister rund vier Millionen Euro für den Brasilianer.

Seite 1 von 5
schollefish 30.08.2015, 12:24
1. Herzlich Willkommen!

Gut. Freut mich als Grün-Weisser natürlich sehr!
Wird eine gute Verstärkung sein. Alloffs und Hecking sind Garanten für eine sinnvolle Einkaufspolitik.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Grafsteiner 30.08.2015, 12:29
2. Schnäppchen

ein routinierter, robuster und schneller Spieler mit Überblick. Mit Naldo und Benaglio macht der hinten den Kasten zu.

Ich gehe davon aus, das in diesem Jahr der Verein für Leibesübungen Wolfsburg Deutscher Meister wird. Man schaue sich auch mal den Sturm an. Die konnten den Weggang von de Bruyne gut verkraften. Jetzt kann der erholte Schürrle endlich zeigen, was ihn ihm steckt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
funnyone2007 30.08.2015, 12:30
3. danke Dante

.. war schön dass du bei Bayern warst... bist ein sympathischer , toller Fussballer.

Viel Glück und Erfolg in Wolfsburg, siehst ja nun Gustavo wieder ;)

Hoffe du findest zur alten Form wieder, die du vor der 1:7 Kltasche hattest, davor warst du nämlich überragend.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon_2937981 30.08.2015, 12:34
4. Danke, Dante! ...und Pokal auch

Alles Gute, Dante, und danke für tolle Leistungen vor allem 2013!
Toller Typ, beliebt und engagiert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
benefranz 30.08.2015, 12:35
5. Unverschämt!

Dass dieser Millionärs-Club mein FCB kaputtkauft ;-) Schade. Dante ist ein guter Spieler und ein sympathischer Mensch. Danke und viel Erfolg in Wolfsburg.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Karbonator 30.08.2015, 12:37
6.

Das ist einerseits schade, denn er hat für Bayern zumindest in seiner ersten Saison hervorragende Leistungen gezeigt. Sein frohes Gemüt war da ein gern gesehener Bonus.
Andererseits aber auch nachvollziehbar - und genau das, was Ende der letzten Saison von allen erwartet und gefordert wurde: Der langsame Generationenwechsel bei den Bayern tut nun einmal not.

Denn eine ganz wichtige Information fehlt in diesem kurzen Agenturtext: Dante wird demnächst 32 Jahre alt. Wenn sich dann die Chance ergibt, daß er zu einem guten Verein wechselt und alle Parteien zufrieden damit sind, ist das eine gute Lösung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
balsam 30.08.2015, 12:49
7.

sehr schade , wünsche Dante viel Erfolg bei den Wölfen ....Gustavo hat es vorgemacht

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hans-christian 30.08.2015, 12:56
8. Die Kunst Abgänge 1 zu 1 ersetzen zu können!

Dante ist da eine fast perfekte Antwort auf die nicht immer sicher stehende VFL Abwehr, sie entsprich für mich als ein Wolfsburg Fan genau meine Erwartungen, von denen ich glaube das sie Dante auch erfüllen kann. Ich wünsche Dante das er sich schell in seinenm neuen Umfelt wohl fühlt und sich schell innerhalb der Mannschaft integrieren kann...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cruiser87 30.08.2015, 13:03
9.

Das freut mich für Dante. Bleibt zu hoffen, dass er einen wirklichen Neuanfang hinlegen und an alte Leistungen anknüpfen kann. Seine letzte Saison sollte er endgültig abhaken.

Julian Draxler muss nun zeigen, ob er den Sprung vom Talent zum Leistungsträger bewältigen kann.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 5