Forum: Sport
Bundesliga: Dante wechselt zum VfL Wolfsburg
Getty Images

Der Wechsel von Bayern-Verteidiger Dante zum VfL Wolfsburg ist offenbar perfekt. Laut übereinstimmenden Berichten zahlt der Vizemeister rund vier Millionen Euro für den Brasilianer.

Seite 4 von 5
pb-sonntag 30.08.2015, 17:56
30.

Dante? Ist das nicht der Spieler ohne Spielpraxis, der Schwielen vom Ersatzbandrücken hatte, den aber die Bayern unbedingt haben wollte? Der spielt jetzt bei Wolfsburg?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hans-christian 30.08.2015, 18:12
31. Immer das Alter,

Erfahrung ist gerade in der Verteidigung eine wichtige Komponente,ohne Zweifel hat das Dante. Zum anderen ist gerade bei der VFL Spielphilisofie genaues Passspiel gefragt und all das kann bewisenermassen Dante auch leisten, die Tore werden dann von anderen geschossen hauptsachen der eigene Kasten bleibt sauber...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nighttiger 30.08.2015, 18:30
32.

Zitat von pb-sonntag
Dante? Ist das nicht der Spieler ohne Spielpraxis, der Schwielen vom Ersatzbandrücken hatte, den aber die Bayern unbedingt haben wollte? Der spielt jetzt bei Wolfsburg?
Ne, das ist der Dante, der mit Bayern das Triple geholt hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Karbonator 30.08.2015, 18:30
33.

Zitat von hans-christian
[Immer das Alter,] Erfahrung ist gerade in der Verteidigung eine wichtige Komponente,ohne Zweifel hat das Dante. Zum anderen ist gerade bei der VFL Spielphilisofie genaues Passspiel gefragt und all das kann bewisenermassen Dante auch leisten, die Tore werden dann von anderen geschossen hauptsachen der eigene Kasten bleibt sauber...
Es ist nicht immer nur das Alter - aber eben ein Faktor, das kann man einfach nicht wegreden. Und ich wiederhole mich gerne: Noch am Ende der letzten Saison haben viele über die Überalterung der armen Bayern gejammert... und jetzt passiert eben genau das, was damals notwendig erschien: Die "Alten" werden langsam, aber sicher durch andere ersetzt. Das erklärt z.B. auch die Tatsache, daß Lahm in den letzten Spielen öfter mal ausgewechselt wurde - was auch wieder manche Leute zu einem Thema machen wollten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lestat3006 30.08.2015, 18:33
34. Dante, vielen Dank

für die guten Jahre bei Bayern, viel Freude und Erfolg in Wolfsburg und alles Gute für die sportliche und private Zukunft....man sieht sich - mindestens noch zweimal diese Saison......

Beitrag melden Antworten / Zitieren
genaumeinding 30.08.2015, 18:36
35. Erfolgreich weggeekelt

Ein weiteres Opfer des Trainerdarstellers aus der Championsleaguemannschaft.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
elfenlicht 30.08.2015, 18:55
36.

Zitat von funnyone2007
.. war schön dass du bei Bayern warst... bist ein sympathischer , toller Fussballer. Viel Glück und Erfolg in Wolfsburg, siehst ja nun Gustavo wieder ;) Hoffe du findest zur alten Form wieder, die du vor der 1:7 Kltasche hattest, davor warst du nämlich überragend.
dem schließ ich mich an.... viel erfolg

Beitrag melden Antworten / Zitieren
raihower 30.08.2015, 19:01
37. Und gleich der nächste ...

Zitat von genaumeinding
Ein weiteres Opfer des Trainerdarstellers aus der Championsleaguemannschaft.
... Bayernbasher. Kommen ihnen solche sinnbefreiten Worte eigentlich spontan oder müssen sie dazu nachdenken?

- Dante ist seit über einem Jahr außer Form
- Dante hatte und hat dauerhaft keine Chance sich gegen bessere und jüngre Mitspieler durchzusetzen
- Dantes Zeit beim FC Bayern "isch over"

Und trotzdem war es seine Entscheidung - der FC Bayern hätte ihn auch gehalten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
big t 30.08.2015, 19:42
38.

Zitat von Trainspotter
Der Wechsel von Dante zeigt mal wieder, was für ein schlechter Trainer Guardiola eigentlich ist. Ein guter Trainer hätte Dante mental wieder aufgebaut und einen Stammelf Kandidaten aus ihm gemacht, anstatt ihn aufs Abstellgleis zu schieben.
Dass Guardiola einer der wohl schlechtesten Trainer der Buli ist, brauchen sie niemandem sagen, das ist allen bekannt. ^^

Wer es nicht schafft, eine bestehende Spitzenmannschaft weiterzuführen (zu dem Zeitpunkt die vielleicht beste der Welt) sondern nur sein dummes System im Kopf hat, dass er nur durch Zukäufe realisieren kann, kann nur ganz mies sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nighttiger 30.08.2015, 20:31
39.

Zitat von big t
Dass Guardiola einer der wohl schlechtesten Trainer der Buli ist, brauchen sie niemandem sagen, das ist allen bekannt. ^^ Wer es nicht schafft, eine bestehende Spitzenmannschaft weiterzuführen (zu dem Zeitpunkt die vielleicht beste der Welt) sondern nur sein dummes System im Kopf hat, dass er nur durch Zukäufe realisieren kann, kann nur ganz mies sein.
Das ist so ziemlich jeder Trainer, der nach einem Titel den Titel nicht verteidigt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 4 von 5