Forum: Sport
Bundesliga: Ex-BVB-Chefscout Mislintat wird Sportdirektor beim VfB Stuttgart
Bernd Thissen / DPA

Der VfB Stuttgart kämpft in der Gegenwart um den Ligaverbleib. Für die Zukunft haben sich die Schwaben nun mit einem prominenten Transferexperten verstärkt: Sven Mislintat gilt als Entdecker besonderer Talente.

amasan 11.04.2019, 11:41
1. gespannt auf die Transfers

Da bin ich sehr auf die Transfers gespannt. Vielleicht wird er das ein oder andere Supertalent nach Stuttgart führen, wäre gut für den Verein und sicher auch für die Vereine, die davon dann eine Saison später profitieren. Mal schauen wie er damit umgeht, wenn die Talente gar nicht erst den Zwischenschritt nach Stuttgart machen wollen, sondern direkt zu BVB und Co. gehen. Das ist sicher auch für ihn eine neue Situation, nicht bei einem Topclub zu sein mit internationalem Ruf.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
majorfabs 11.04.2019, 12:23
2. Mal abwarten

Beim VfB liegt es nicht unbedingt an einem (teuren) Talentscout. Mislintat hat sicherlich schon Treffer gelandet, aber er wird den VfB nicht in obere Tabellenränge heben können. Dafür bräuchte es Ruhe, Geld, langfristige Strategien und eine kompetente Vereinsführung. Das alles hat der VfB nicht.
Abgesehen davon, bin ich mir sicher, dass ein Mislintat, der bereits bei wesentlich prominenteren Vereinen war, beim nächsten großen Angebot wieder weg ist. Für solch ein (Kurz-) Intermezzo ist er einfach zu teuer.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
didohaun 11.04.2019, 17:27
3. Egal wer...

die letzten Jahre beim VfB Stuttgart auf oder neben dem Fussballplatz agierte, viel ist nicht dabei zustande gekommen. Schwer daran zu glauben, dass es mit dieser neuesten Personalie besser werden soll. Als Leid geprüfter Anhänger wird man natürlich darauf hoffen, was sonst.

Beitrag melden Antworten / Zitieren