Forum: Sport
Bundesliga-Experte Hamann: "Wolfsburg hat sich mit Draxler nicht verschlechtert"
Getty Images

Der VfL Wolfsburg verliert Kevin De Bruyne und holt als Ersatz: Julian Draxler. Ein Weltmeister im Formtief für den Fußballer des Jahres, kann das gutgehen? Und wie, findet Dietmar Hamann.

Seite 4 von 8
in-teressant! 31.08.2015, 20:58
30.

Zitat von schokuspokus
Draxler wird ein ewiges Talent bleiben.
Und manche Foristen werden ewige Sprücheklopfer bleiben. Draxler ist immerhin Fußballweltmeister, selbst wenn er im Turnier keine tragende Rolle gespielt hat.

Beitrag melden
retterdernation 31.08.2015, 21:34
31. in-teressant@

danach sind Wir doch alle Fußball -Weltmeister geworden. Im Unterschied zu Ihnen und mir durfte Draxler halt mal 18 Minuten während des Turniers auf dem Platz stehen. Immerhin. Kritiklos sollte man sich dieses Treiben aber nicht anschauen - das ist doch irgendwie blind oder ... ??? Aber jubeln Sie Ihren Idolen ruhig zu. Die Lachen sich hinter vorgehaltener Hand schlapp darüber. Diese Fussball-Abzocker - für die sind Wir nämlich alle - Staubkörner - die ihnen die Taschen füllen.

Beitrag melden
stagedoor 31.08.2015, 21:34
32. @bübchen honig

Meine Fresse. Die Scheitel welcher Kicker meinen Sie? Sie sind hiermit wegen unqualifizierter Meinung disqualifiziert.

Beitrag melden
Wolfgang Porcher 31.08.2015, 22:13
33. Hamann Experte

hallo Spiegel, wie lange müssen wir ihren seltsamen Experten ertragen?
wie werden denn Experten bei Ihnen benannt die fachlich wirklich Ahnung haben und das nötige Gefühl für Objektivität?

Beitrag melden
kruderico 31.08.2015, 22:16
34. Es tut mir Leid Herr Hamann,

aber hier liegen sie definitiv falsch mit Ihrer Einschätzung der Qualitäten eines Draxlers. Er hat noch nie, wirklich noch nie bewiesen, daß er auch nur annähernd Bundesligaspitze ist. Das ist ein durchschnittlicher Mitläufer par Excellence. Irgendwer auf Schalke hat dem mal den Floh ins Ohr gesetzt, er sei ein Star! Typisch Schalke halt. Ich würde gerne mal wissen wollen, wie Sie auf diese absurde Idee kommen...schauen Sie sich einfach mal die Kickernoten und Spielbesprechungen an....wo taucht da denn ein Draxler auf...unter ferner liegen. Oder seine "grandiosen" Auftritte in der Nationalmannschaft? War da was. Hat der mal ein Tor aufgelegt oder gar geschossen...?
Selten habe ich einen Experten so danebenliegen sehen wie Sie!
Und nochwas: ein Hecking gehört auch nicht gerade zu der Sorte Trainer, die dafür bekannt sind einen Spieler besser zu machen...de Bruyne und Co waren schon gut als sie nach Wolfsburg kamen...bis auf einen...auch ziemlich teuer - und ne schöne Parallele zu Drachsler: Schürrle...der ist unter Hecking sogar noch schlechter geworden, als er es eh war. Auf Schalke sollten sie sich einen Ast freuen, daß sie soviel Geld für einen solchen Spieler bekommen haben. Ich halte nix vom Held....aber hier hat er mal richtig gut im Sinne des Vereins gezockt. Allofs und Hecking sind nur noch peinlich!

Beitrag melden
deepocean 31.08.2015, 22:20
35. der sofaexperte spricht...

Zitat von kospi
Wer die Idee hatte Hamann den Titel Bundesligaexperte zu verleihen, muss vollkommen bekifft gewesen sein. Soviel nichtssagendes Blabla liest man selten, und wenn Hamann schon mal konkret wird, dann liegt er sowas von falsch........
... mir sind die aussagen und einschätzungen von einem echten fussballer x-mal lieber, als das gewäsch von irgendwelchen foristen, die vermutlich nie leistungssport betrieben haben....

Beitrag melden
deepocean 31.08.2015, 22:22
36. grandioser beitrag

Zitat von der_ba_be
Nun ja, die Frage ist für mich, wer von den beiden eher zur Identifikationsfigur taugt und wer hier der Söldner ist... In meinen Augen verhält es sich nämlich eher noch andersrum. DeBruyne hätte als eigentlich gescheitertes Talent, um welches man "gekämpft" hat und an das man in der Autostadt geglaubt hat, durchaus Legenden-Potenzial, an dem hätte "stricken" können... Und draxler? einer der aus der eigenen Jugend eines der emotionalsten Vereine in Deutschland kommt und es bis zum Nationalspieler geschafft hat, einer der quasi in blau-weiß geboren wurde, einer der dazu auserkoren war DER Heilsbringer für S04 zu werden... als Anführer einer ganzen Generation von eigengewächsen aus der Knappenschmiede... Und genau DER, der noch vor nicht allzu langer Zeit als blau-weißer gegenentwurf, zu allem was im modernen Fußball an Romantik und vereinsloyalität fehlt, präsentiert wurde (man erinnere sich an die "werbefahrt" zum Westfalenstadion nach seiner Vertragsverlängerung), verlässt einen Club wie S04, der voller Emotionen und Hoffnung und Sehnsüchten ist, für eine graue Maus, die im.Vergleich dazu nicht nur ohne Herz und Seele, sondern auch ohne Historie daher kommt... Verstehen sie mich nicht falsch, sportlich macht der Transfer für mich durchaus Sinn (für alle Beteiligten), ich versuche lediglich darzulegen, das für ihre Argumentation der gegenüberstellung von Fussballromantik/"Gut" und Fussballsöldner/"Böse" noch nicht klar ist, wer von beiden welche Rolle verkörpert bzw. die Rollen auch andersrum besetzt werden können...
danke!!!! sie verstehen mehr von fussball als ich und wahrscheinlich viele andere hier,,,,

Beitrag melden
slade 31.08.2015, 22:28
37. Wenns denn

stimmt, soll Winterkorn, immerhin Aufsichtsratmitglied bei Bayern, gesagt haben: da konnte der FCB nicht mithalten.
Das bei deren Festgeldkonto und Portokasse!!!
Da freue ich mich schon auf die Jahre, wenn die TV-Gelder in die Premier League erst richtig fliessen.
Das macht richtig Hoffnung für die BULI der kommenden Jahre....

Beitrag melden
HenryFromWob 31.08.2015, 22:32
38.

Zitat von kruderico
aber hier liegen sie definitiv falsch mit Ihrer Einschätzung der Qualitäten eines Draxlers. Er hat noch nie, wirklich noch nie bewiesen, daß er auch nur annähernd Bundesligaspitze ist. Das ist ein durchschnittlicher Mitläufer par Excellence. Irgendwer auf Schalke hat dem mal den Floh ins Ohr gesetzt, er sei ein Star! Typisch Schalke halt. Ich würde gerne mal wissen wollen, wie Sie auf diese absurde Idee kommen...schauen Sie sich einfach mal die Kickernoten und Spielbesprechungen an....wo taucht da denn ein Draxler auf...unter ferner liegen. Oder seine "grandiosen" Auftritte in der Nationalmannschaft? War da was. Hat der mal ein Tor aufgelegt oder gar geschossen...? Selten habe ich einen Experten so danebenliegen sehen wie Sie! Und nochwas: ein Hecking gehört auch nicht gerade zu der Sorte Trainer, die dafür bekannt sind einen Spieler besser zu machen...de Bruyne und Co waren schon gut als sie nach Wolfsburg kamen...bis auf einen...auch ziemlich teuer - und ne schöne Parallele zu Drachsler: Schürrle...der ist unter Hecking sogar noch schlechter geworden, als er es eh war. Auf Schalke sollten sie sich einen Ast freuen, daß sie soviel Geld für einen solchen Spieler bekommen haben. Ich halte nix vom Held....aber hier hat er mal richtig gut im Sinne des Vereins gezockt. Allofs und Hecking sind nur noch peinlich!
Na wenn Sie das sagen, dann muss es ja stimmen. ;-)
Kennen Sie denn das Alter von Julian Draxler und seine Vita? Dann wüssten Sie nämlich, dass der Junge gerade 21 Jahre alt ist und zuletzt bei einem Verein spielte, der in 1 1/2 Jahren drei verschiedene Trainer verpflichtet hat. Dass solch eine Unruhe im Club jungen Spielern nicht gut tut, ist durchaus möglich, weshalb Draxlers Entwicklung seitdem stagniert.
Können Sie jetzt bitte noch erklären, warum Sie Klaus Allofs und Dieter Hecking peinlich finden? Besitzen die beiden in Ihren Augen wirklich so viel offensichtliches Fremdschämpotenzial, dass Sie es hier einfach behaupten und nebenbei glauben, Ihre Einschätzung nicht erläutern zu müssen?

Beitrag melden
motorradrudi 31.08.2015, 23:02
39. Draxler or what?

Habt Ihr sonst keine Probleme? Was soll dieser Hype für oder über Söldner und das Megageschäft Fussball? Über Firmenchefs, die mehr als 1 Mio. p.a. verdienen, sich aufregen, aber diesen überbezahlten Jungstars in den Hintern kriechen, dafür gibt es so viele Menschen in BRD. Ich liebe Fussball, kicke sehr gerne, aber irgendwann ist Schluss mit dem Götterwahn. Ein Herr Draxler oder Costa oder Robben usw. wischt sich auch nach dem Toilettenbesuch den Hintern, alleine.ä

Beitrag melden
Seite 4 von 8
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!