Forum: Sport
Bundesliga-Finale: Düsseldorf steigt nach Hoffenheimer Wunder ab
DPA

Was für ein Saisonfinale: Hoffenheim hat sich mit einem Sensationssieg über Dortmund den Relegationsplatz gesichert, Düsseldorf folgt Fürth in Liga zwei. Schalke hat Freiburg im Kampf um die Champions-League-Qualifikation ausgestochen - und Gladbach hat gegen Bayern drei Tore geschossen.

Seite 9 von 19
vincentvega123 18.05.2013, 19:03
80. Jetzt liegt es an Lautern...

... den Dreck weg zu räumen und das zu vollenden, was der BVB vermasselt hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
romeov 18.05.2013, 19:04
81. Bayern hat die Partie gedreht...

wäre eigentlich die bessere Aussage gewesen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
emmaP10 18.05.2013, 19:04
82. Wieso heißt es im Artikel fürs Forum Seite 1-6

wenn man doch nur 3 Seiten anklicken kann…????

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kanyamazane 18.05.2013, 19:04
83. Langweilig

um die Bundesliga irgendwie spannend zu erhalten, wird sich jetzt also an den Auf- und Absteigern ergötzt. Bayern hat sich alles zusammengekauft, hat nur einmal in der gesamten Saison verloren und dominiert Deutschland außer Konkurrenz. Da werden 3 Gegentore aufgebauscht, als wenn es eine 0:9 Klatsche wäre, da man bei den Bayern sonst nichts mehr schreiben kann. Auch Dortmund und Leverkusen sind seit Wochen auf den obersten Rängen, aber weit weg von Bayern. Schalke in der Championsleague ist nicht wirklich eine Überraschung. Machen wir uns nichts vor, die Bundesliga ist totlangweilig. Da stürzt man sich aus der Not heraus auf den totalen Abstiegskrimi. Als wenn irgendjemanden außer der Fans des jeweiligen Vereins wirklich interessiert, wer in der nächsten Saison den starken Vereinen zum Fraß vorgeworfen wird. Früher war mehr Lametta:)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hfftl 18.05.2013, 19:06
84. .

Es freut mich sehr für den FC Augsburg und (als Berliner) natürlich ganz besonders für Fortuna Düsseldorf. Gerade die Düsseldorfer haben es verdient, auf DIESE Weise rauszufliegen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
divStar 18.05.2013, 19:07
85. Düsseldorf steigt ab, weil..

... weil sie eben über die gesamte Saison schlecht gespielt haben - und nicht, weil der BVB mal nicht so gut gespielt hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Querschwimmer 18.05.2013, 19:09
86. Ein großer Tag

Zitat von pefete
es gibt noch eine gerechtigkeit. wer sich mit so einem unfairen relegationsspiel gegen hertha in die bundesliga schmuggelt, hat dort nichts verloren und ist gott sei dank raus. singt jemand mit? niemehr 1. liga, niemehr, niemehr ;-) übrigens, hertha ist dort, wo sie schon in der vergangenen saison hingehörten, in der 1. liga . noch fragen...
Das sehe ich genauso. Ich freue mich unendlich, dass Düsseldorf wieder raus ist. Ja, es gibt manchmal doch noch Gerechtigkeit. Freue mich auch für Augsburg.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Surgeon_ 18.05.2013, 19:09
87. Dusseldorf

hat eh in der BL nichts zu suchen. Dieser Verein ist zu primitiv. Siehe Lambertz und Co.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
exeblue 18.05.2013, 19:12
88. Kein Ruhmesblatt

Auch als Dortmund Sympathiesant muss ich sagen, das hat mir heute nicht gefallen.
Ich habe das Spiel nicht gesehen, aber meine Erwartungshaltung war, auch hinsichtlich der Fairness, eine andere.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
WasserTrinker 18.05.2013, 19:13
89.

Zitat von emmaP10
Der 2. Elfer war okay, aber keine Rote gegen Weidenfeller!
eine der klarsten roten Karten in der Saison.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 9 von 19