Fanproteste, viele Chancen und zweimal Aluminium: Das Ostermontagsspiel der Fußball-Bundesliga zwischen dem VfL Wolfsburg und Eintracht Frankfurt hatte viel zu bieten. Nur keinen Sieger.