Forum: Sport
Bundesliga-Relegation: Firmino-Gala lässt Hoffenheim jubeln
DPA

Vorteil Hoffenheim: Der Bundesligist hat das Relegations-Hinspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern gewonnen - und nun gute Chancen auf den Klassenerhalt. Roberto Firmino war mit zwei Toren und einer Vorlage gefeierter 1899-Profi. Doch noch ist für den FCK nicht alles verloren.

Seite 1 von 4
hornibbel 23.05.2013, 22:50
1. Oje

da werden sie wieder schäumen, die Verschwörungstheoretiker und Traditionsschwätzer!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
iluc 23.05.2013, 22:53
2. Jeder, der nur ein bisschen Gerechtigkeit möchte,...

der kann sich nicht für Hoffenheim freuen.
Es widerspricht jeglicher Fairness. Hoffenheim hat sich durch geschenktes Geld viel Arbeit erspart, die Traditionsvereine mit Ehre absolviert haben. Hoffenheim hat somit keinen persönlichen Verdienst am Erfolg.
Würde in einer Stadt A 3 Bäckereien stehen und ein Investor eine vierte bauen würde, welche die anderen verdrängen würde, weil sie die Brötchen verschenken können, so würde sich auch niemand über die entstehenden arbeitslosen freuen.
Dietmar Hopps Subventionen sind ein Angriff auf den deutschen Fußball, die Gesellschaft und alle damit verbundenen Werte.
Wann erkennt der DFB dies endlich und schiebt dem einen Riegel vor?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hsvikings 23.05.2013, 22:56
3. Das ist echt arm

Wolfsburg gewinnt das Triple und schlägt Lyon und Ihr berichtet über den Hoffungslauf zweier Looser.
Ich halte nicht viel von Frauenfußball, aber die Leistung sollte man(n) schon würdigen.
MM

Beitrag melden Antworten / Zitieren
henry kaspar 23.05.2013, 23:35
4. Hoffenheim statt Rote Teufel in der Bundesliga 2013/14

Jeder Fussballfan in Deutschland - von den 500 Hoffenheimern abgesehen - wird von Herrn Hopp gerade wieder betrogen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
CitizenTM 24.05.2013, 00:20
5. Schade, schade, schade...

Ohne auch nur im Entferntesten Sympathien für den FCK zu hegen oder diesen sich in der BL zu wünschen muss man bei diesem Ergebnis nur traurig mit dem Kopf schütteln. Warum der BVB den Hoffenheimern nicht den Todesstoss gab? Wer kann das verstehen, ohne Verschwörungstheorien hervorzukramen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
antingliebhaber 24.05.2013, 00:23
6. Vor vielen Jahren...

...hat der FCK ein Auswärtsspiel bei Real Madrid mit 3:1 verloren. Was danach kam hat Madrid bis heute nicht vergessen.

Wiederholt die Geschichte, denn Lautern gehört in die Bundesliga. Im Gegensatz zu diesem "Softwaregebilde".

Deücke die Daumen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
derkrieger 24.05.2013, 01:37
7. Am Montag gilt's

Soo schlecht ist die Ausgangslage für den FCK nicht. Das Tor war Gold wert. Am Mo ist alles drin auf dem Betze.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Surgeon_ 24.05.2013, 02:27
8. Gut so !

Der FCK ist raus !!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
espressodupio 24.05.2013, 06:38
9. Keine Diskussion ...

das war ein cool herausgespielter Sieg für 1899. Jetzt noch ein Kontertor auf dem "Betze" und der Drop ist gelutscht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 4