Forum: Sport
Bundesliga-Relegation: Union steigt auf und schickt Stuttgart in die Zweitklassigkeit
Andreas Gora DPA

Stuttgart spielt in der kommenden Saison nur noch in der zweiten Liga. Im Relegationsrückspiel reichte Union Berlin ein torloses Remis zum Aufstieg. Eine kuriose Abseitsstellung verhinderte ein VfB-Tor.

Seite 5 von 9
keyjay 28.05.2019, 01:16
40. Habe ...

Zitat von Stäffelesrutscher
Oh Heilix Blechle. Aber wer nur 7 von 34 Spielen gewinnt und mit 21:47 Punkten nach traditioneller Zählung dasteht, hat es nicht besser verdient.
... den Hinweis auf die traditionelle Zählung nicht verstanden. Muss mir das irgendetwas sagen??? Nun ja, wenn einem nichts Gescheites mehr einfällt, muss man wohl auf irgendeinen Firlefanz verweisen. Da klinke ich mich aus ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
grätscher 28.05.2019, 01:19
41.

Dietrich raus

Beitrag melden Antworten / Zitieren
DownStairs 28.05.2019, 01:25
42. @16 - mucschwabe

"... Die bessere Mannschaft ist abgestiegen." - sehen wir dann in der naechsten spielzeit, ob der vfb wieder aufsteigt und union wieder abtaucht. ansonsten ist wohl die bessere mannschaft aufgestiegen, sonst waeren sie ja noch in der 2. bl ;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wasgscheidsglernt 28.05.2019, 02:14
43. Die bessere Mannschaft?

Ich weiß ja nicht, was Sie gesehen haben. Aber mit meiner Dauerkarte im Neckarstadion, sorry, natürlich in der MBA keine Mannschft, die gut genug war, wenn auch in den letzten Wochen etwas verbessert. Und was der FC Bayern damit zu tun haben soll verstehe wer will. Wahrscheinlich haben manche nach dem 4:0 Auswärtssieg seinerzeit gedacht, die Bäume wachsen in den Himmel. Fußball wird mit Leidenschaft und Mut gewonnen. Davon habe ich am Donnerstag letzter Woche, außer vielleicht bei Gentner und Gomez ( ja, Gomez) nicht viel gesehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
meresi 28.05.2019, 02:28
44. Gratulation an Alle

wird ne spannende Saison in beiden Ligen. Hier die Neuzugänge die ums Überleben kämpfen werden, dort einige Vereine mit Anspruch Bundesliga, diesen sie jedoch nicht gerecht werden, irgendwie. Aber gut, mit dem Zugang von Stuttgart ist die 2. Liga ja fast sowas wie ne Bundesliga.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Stäffelesrutscher 28.05.2019, 02:34
45.

Zitat von mucschwabe
Das angebliche Abseits wäre bei einem FC Bayern nicht gepfiffen worden. Es gab auch kaum Reklamationen nach dem Tor von den Berlinern. Die bessere Mannschaft ist abgestiegen.
Kann mir jemand erklären, warum González sich bei dem Freistoß da hingestellt hat? Was wollte er da? Auf einen Abpraller lauern? Das wäre sofort als abseits abgepfiffen worden. Also wozu?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ALEMANNE2 28.05.2019, 04:59
46. Verdient abgestiegen

Zitat von mucschwabe
Das angebliche Abseits wäre bei einem FC Bayern nicht gepfiffen worden. Es gab auch kaum Reklamationen nach dem Tor von den Berlinern. Die bessere Mannschaft ist abgestiegen.
Na, das hört sich an, als ob die schwäbische Seele zutiefst beleidigt ist. Im Ernst: Was hat diese Abseitsentscheidung mit dem FC Bayern zu tun? Es gab in der abgelaufenen Saison wohl wenige derart unstrittige Abseitsentscheidungen wie diese. Und wie kommen Sie zu der Einschätzung, dass die bessere Mannschaft abgestiegen sei? Wer nach 34 zum großen Teil unterirdisch schlechten Spielen nur deshalb mit nur 28 Punkten auf dem drittletzten Platz steht, weil zwei andere Mannschaften es geschafft haben, noch schlechter da zustehen, der steigt verdient ab. Ich freue mich für die kommende Saison auf die Derbys KSC - VfB und für die darauffolgende Saison auf die Derbys gegen Waldhof. Wobei ich nicht glaube, dass die Mannheimer in die 2. Liga aufsteigen werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
R.H. 28.05.2019, 05:37
47. Stuttgart fehlt die Strategie

Wer kein Ziel hat, kommt nie an! Klassenerhalt ist kein Ziel.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
daniel-36 28.05.2019, 06:02
48. Freut mich

... soviel Häme zu lesen. Die bessere Mannschaft ist abgestiegen und eine Mannschaft deren Fans immer wieder negativ durch schwere Ausschreitungen und Schlägereien auffällt, aufgestiegen. Na dann viel Spaß wenn ihr mit euren Kindern ins Stadion geht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
widower+2 28.05.2019, 06:13
49. Angebliches Abseits?

Zitat von mucschwabe
Das angebliche Abseits wäre bei einem FC Bayern nicht gepfiffen worden. Es gab auch kaum Reklamationen nach dem Tor von den Berlinern. Die bessere Mannschaft ist abgestiegen.
Das war eine völlig hirnrissige Aktin des Stuttgarters, sich da aufzubauen. Der stand da ja nicht zufällig, sondern vorsätzlich im Abseits und in der Sichtlinie des Torhüters. Das Tor darf niemals zählen. Eigentlich hätte der Stuttgarter noch eine gelbe Karte wegen grober Unsportlichkeit sehen müssen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 5 von 9