Forum: Sport
Bundesliga: Schürrle sichert Mainz späten Sieg gegen Gladbach

Bittere Pleite:*Mönchengladbach hat in Mainz eine weitere Niederlage einstecken müssen. Das Schlusslicht war trotz eines Platzverweises über weite Strecken gleichwertig. Doch dann*traf André Schürrle. Für die Borussia ist der Klassenerhalt jetzt kaum noch zu schaffen.**

DrlabUV 15.04.2011, 22:37
1. Aytekin

Nachdem er St. Pauli gegen Schalke verpfiffen hat jetzt noch so ein Spiel. Ist es Unvermögen oder stinkt die Sache?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ixelloise 15.04.2011, 23:11
2. Ächz

Zitat von sysop
Bittere Pleite:*Mönchengladbach hat in Mainz eine weitere Niederlage einstecken müssen. Das Schlusslicht war trotz eines Platzverweises über weite Strecken gleichwertig. Doch dann*traf André Schürrle. Für die Borussia ist der Klassenerhalt jetzt kaum noch zu schaffen.**
Na seufz. Wird wohl wieder Zeit das Laken hervorzuholen auf dem so drastisch "Versager" stand!!
Einziger Lichtblick: sie werden nicht lange in der 2. Liga bleiben müssen ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Skalla-Grímr 15.04.2011, 23:46
3. Phraseologischer Fehler

"In einer Saison voll schlimmer Erinnerungen zählte das 2:3 gegen Mainz 05 im vergangenen November zu einem der bittersten Momente für die Borussia." (zu Beginn des Textes)

Das muss (nach "November") heißen:

"...zu den bittersten Momenten für die Borussia."

Danke

Beitrag melden Antworten / Zitieren
carlo55 16.04.2011, 12:09
4. Bmg

Na klar, schuld an einer Niederlage sind immer andere
drer SR ,der LRund der Rasen und und und
Wer aber ein 0:0 bis zum Spielende nicht halten kann
der muss sich fragen lassen, was denn in seiner Mannschaft nicht richtig lief.Und wenn man gar von Benachteiligung sprechen will wie oft sind denn die Mainzer besch.. worden
also immer erst an die eigene Nase fassen in 4 Wochen spricht da kein Mensch mehr drueber...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
könig dickbauch 16.04.2011, 15:45
5. Herr Sick, übernehmen Sie!

"Seine Teamkollegen versuchten, dem anfänglichen Druck der Gastgeber mit Härte zu überstehen."
Entweder überstehen sie DEN anfänglichen Druck, oder sie WIDERSTEHEN (zum Beispiel) DEM Druck. Manchmal häufen sich im SPIEGEL Online die Fehlerchen (siehe den "bittersten Moment"...). Vielleicht bräuchte der SPIEGEL einige Klone von Bastian Sick, die das Korrekturlesen übernehmen (sofern sowas heutzutage überhaupt noch gemacht wird...)?

Beitrag melden Antworten / Zitieren