Forum: Sport
Bundesliga-Spielplan 2015/2016: FC Bayern eröffnet Saison gegen Werder Bremen
Getty Images

Die Bundesliga startet mit einem Klassiker in die neue Spielzeit: Meister Bayern München trifft auf Werder Bremen. Das gab die DFL bekannt.

Seite 4 von 4
Attila2009 29.06.2016, 19:18
30.

Zitat von Greg84
Es nicht zu pfeifen, wenn Jemand am Trikot zieht, ist übrigens eine Fehlentscheidung. Einfach mal die Regeln durchlesen aber Sie machen sich Ihre Regeln eh selbst, das wissen wir. Auf das es viele Fehlentscheidungen pro Bayern gibt, die andere Seite interessiert Sie aus Prinzip nicht und Sie sich möglichst viel aufregen oder es irgendwann doch mal auf die Reihe kriegen, keine Bayernspiele mehr zu schauen und zu kommentieren, wenn sie Ihnen angeblich ohnehin nicht gefallen.
Wer ist alles "wir" die was wissen ?

Schauen Sie EM. Dort gelten die gleichen Regeln.Die SR sind dort international und lassen die Spiele großzügig laufen. Die oberste Regel lautet übrigens "Foul ist dann wenn der SR es so sieht und pfeift "

Wenn Fußball ein Nullkontaktspiel werden soll dann können wir einpacken.

Beitrag melden
donald17 29.06.2016, 21:37
31. Na, dann

Zitat von Attila2009
Wer ist alles "wir" die was wissen ? Schauen Sie EM. Dort gelten die gleichen Regeln.Die SR sind dort international und lassen die Spiele großzügig laufen. Die oberste Regel lautet übrigens "Foul ist dann wenn der SR es so sieht und pfeift " Wenn Fußball ein Nullkontaktspiel werden soll dann können wir einpacken.
Wenden Sie doch bitte die "oberste Regel" auch bei den Bayernspielen an und schon ist alles gut ;).

Das Sie eine sehr spezielle Sichweise haben ist hinlänglich bekannt, man denke nur an das Spiel Mainz gg. Bayern sinngemäß die Mainzer sind nicht richtig hingegangen, begingen aber die meisten Foulspiele des ganzen Bulispieltages, oder Island, "fein hinten rausgespielt", wenn ich mich richtig erinnere, zu einem Team mit der höchsten Fehlpassquote der EM. Für solche Interpretationen benötigt es schon eine gehörige Portion Unverstand.

Beitrag melden
Greg84 30.06.2016, 08:02
32.

Zitat von Attila2009
Wer ist alles "wir" die was wissen ? Schauen Sie EM. Dort gelten die gleichen Regeln.Die SR sind dort international und lassen die Spiele großzügig laufen. Die oberste Regel lautet übrigens "Foul ist dann wenn der SR es so sieht und pfeift " Wenn Fußball ein Nullkontaktspiel werden soll dann können wir einpacken.
Ich schaue die EM und oh, Überraschung, da wird Trikotziehen doch tatsächlich geahndet. Wofür bekam Deutschland gegen die Slowakei einen Elfmeter? Richtig, für das Ziehen und Halten an Gomez' Trikot.

"Wir" sind in diesem Fall wohl so ziemlich alle Foristen, die jemals einen Ihrer "objektiven" Beiträge gelesen haben aber netter Versuch.

Beitrag melden
Greg84 30.06.2016, 08:06
33.

Zitat von donald17
Wenden Sie doch bitte die "oberste Regel" auch bei den Bayernspielen an und schon ist alles gut ;). Das Sie eine sehr spezielle Sichweise haben ist hinlänglich bekannt, man denke nur an das Spiel Mainz gg. Bayern sinngemäß die Mainzer sind nicht richtig hingegangen, begingen aber die meisten Foulspiele des ganzen Bulispieltages, oder Island, "fein hinten rausgespielt", wenn ich mich richtig erinnere, zu einem Team mit der höchsten Fehlpassquote der EM. Für solche Interpretationen benötigt es schon eine gehörige Portion Unverstand.
Natürlich gibt es bei der obersten Regel auch Ausnahmen. Also prinzipiell nur eine, die Bayern. Nach der obersten Regel war dann schließlich auch der Elfmeter gegen Augsburg berechtigt. Der Schiedsrichter hat gepfiffen, also war es ein Foul an Costa. Auf so eine Idee muss man auch erst mal kommen, Fantasie hat der Gute also durchaus.

Beitrag melden
Seite 4 von 4
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!