Forum: Sport
Bundestrainer Löw: Ein Schritt zurück
DPA

"Ich versuche, mich in irgendeiner Form anders zu verhalten." Bundestrainer Joachim Löw hat sich zur Aufregung um den Griff in seine Hose geäußert. Ob Mats Hummels gegen Polen spielen wird, ließ er offen.

Seite 5 von 14
berndpaul 15.06.2016, 21:56
40. Macht nix,

...schließlich hat er ja der Kanzlerin danach nicht die Hand geschüttelt und auch keine Frikadellen vedreht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
panzerknacker51 15.06.2016, 22:05
41. auch von mir 1.2.3.

Zitat von dietmr
... bis einer derjenigen, die nicht mal über das (heutzutage) nötige Minimum an medialer (Kern-)Kompetenz verfügt, hier zum fulminanten Gegenschlag ausholt: 1. Hier wird nicht originär (und vorauseilend) über den fraglichen Vorgang berichtet, sondern nur in Reaktion auf ausländische Medien, die das breitgetreten haben, und (so wie schon vor ein paar Tagen) auch nur, wenn jemand von deutscher Seite (damals Podolski, jetzt Löw) etwas dazu sagt. Das ist Journalistenpflicht. 2. Wenn Sie das nicht interessiert: was anderes lesen. (Insofern liegen Sie zumindest mit dieser Drohung nicht ganz daneben - aber auch innerhalb der Sport-Berichterstattung könnten Sie ja auswählen). 3. Nur ganz am Rande: Sie sind hier nicht "beim SPIEGEL", sondern bei "SPIEGEL ONLINE". (Der Unterschied ist ganz einfach zu merken: SPIEGEL erscheint - auch - auf Papier und kostet was, erlaubt aber keine Kommentare, SPIEGEL ONLINE erscheint nur im Internet, kostet nichts, und fast jeder darf daherreden, ob es sinnvoll ist oder nicht.) Fazit: Falls es irgendetwas anderes gibt, wovon Sie etwas verstehen: beschränken Sie Ihre Kommentare möglichst darauf ...
1. Das video auf facebook scheint mir arg reisserisch zusammengeschnitten.
2. Der Herr Löw sollte sich in der Öffentlichkeit mal ein wenig zusammenreißen.
3. SpOn muß nicht alles, was in anderen Medien verbreitet wird, auch noch für die eigenen klicks ausschlachten; die SUN wird ja auch eher weniger zitiert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mrerenoth 15.06.2016, 22:15
42. Poldi...

hat alles wichtige gesagt. Er ist echt ne coole Socke.

Wir brauchen dringend den Straftatbestand "Herabwürdigung
des Bundestrainers" (-:

Dann kann sich der Bundes-Jogi ein Battle mit den Herrn Erdogan liefern. Wer kann innerhalb eines Jahres mehr Personen wegen Beleidigung anzeigen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
famd 15.06.2016, 22:20
43. Langeweile?

Es ist nun mal so, man greift auch mal unbewusst hin. Sicher, für bewusste BEOBACHTER ein gefundenes Fressen um sich daran hoch zu ziehen. Ich kann nur sagen, die auf solche Sachen achten haben einfach Langeweile. Es sind nun mal harte Spiele und ein Bundestrainer hat andere Sorgen. Mich regt das auf, da wird nur darauf geachtet, ob er popelt, sich irgendwo mal hinfasst oder in Rage gerät...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pauschaltourist 15.06.2016, 22:29
44.

Löw sorgt doch bereits seit Jahren das Gespött im Internet. Dutzende Videos zeigen ihn beim Achsel-Geruchstest, Popelfressen und Sackkraulen mit anschließender Gruchsprobe. Der Hammer ist, dass das inmitten von Zehntausenden Menschen in den Stadien und Millionen von TV-Zuschauern geschieht.

Entweder ist der Mann Autist oder derart fokusiert, dass er die übrigen 6 Milliarden Menschen außerhalb seiner eigenen Welt schlicht vergisst...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jau! 15.06.2016, 22:48
45. Mal selbst angeschaut?

Hat anscheinend niemand, der hier einen Kommentar schreibt. Er steckt sich danach wohl auch noch hinten die Hand in die Hose, rollt ein kleines Kügelchen daraus und richt dann daran. Lecker: https://www.youtube.com/watch?v=lqd9FJIqOm8

Beitrag melden Antworten / Zitieren
upalatus 15.06.2016, 22:51
46.

Herr Jogi wollte doch nur sein Sackhaus zurechtrücken. Hat nichts scrotumfingriges an sich. Bestimmt kommt demnächst der Markenname des bestimmt sehr knapp geschnittenen Häuschens zur Sprache: JGS für jogis glockenstube, designed by jogisak.......

Beitrag melden Antworten / Zitieren
arghh 15.06.2016, 23:01
47. köstlich

die Kommentare hier haben mir den Abend versüßt - ach ist es schön unter so vielen guten, was schreibe ich, perfekten Menschen zu sein - Die immer das wesentliche des Weltgeschehens im Blick haben.

Danke das es euch gibt!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
JKStiller 15.06.2016, 23:01
48. NSA lässt grüßen

Dieser abgefuckte Ausverkauf des Fußballs zu diesen Preisen konnte doch nur alle Grenzen von Anstand und Moral einreißen. In fünf Jahren stehen die Kameras im Schlafzimmer bei der privaten Siegesfeier. Die Zeugung weltmeisterlichen Nachwuches ist dann von öffentlichen Interesse. Die Nation braucht Sieger!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
regiles 15.06.2016, 23:05
49. Nivea, äh, Nirvana hätten ihre Freude....

Smells like teen, äh, team spirit....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 5 von 14