Forum: Sport
BVB-Star Mario Götze: Er ist wieder hier, in seinem Revier
AFP

Für Mario Götze war es ein schwieriger Auftritt. Erstmals nach seiner Rückkehr nach Dortmund spielte er von Anfang an vor heimischem Publikum. Er sammelte dabei Bonuspunkte. Alle Kritiker hat er aber noch nicht überzeugt.

Seite 1 von 4
xlabuda 24.09.2016, 12:18
1. äusserst schwacher Kommentar

gegen eine halbtote Mannschaft ein Tor zu machen, wenn man frisch reinkommt, ist KEIN Ziel, zu dem MG noch Welten fehlen.
Der Junge sit einfach gut, ein sehr guter Sopielmacher mit einem "Dortmunder" Auge, welches die Lücken sieht und einem "Dortmunder" Füßchen, welches die sensationellen Pässe schlägt.

Er ist doch kein Knipser, der Tore am Fliessband schessen muss - mir reicht es, wenn er die entscheidenden Tore macht - da ist er überragend.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
drkosel 24.09.2016, 13:11
2. das war noch nix

an die Klasse eines Aubameyang, Guerreiro, Pulisic, Mor , Kagava, Castro kommt er nicht heran, abgesehen davon, dass er immer noch 3-4 Kilo zu viel mit sich rum schleppt und ihm die Schnelligkeit fehlt offenbar auch die Disciplin ? Noch gravierender ist, dass er immer falsch steht,läuft rum wie Falschgeld auf dem Platz.Kann offenbar das Spiel nichtl lesen. Da hilft auch nicht, dass er sich auf engstem Raum gut behaupten kann. Danach kommt nix, ein qgenialr Pass oder ein Überraschungsmoment. Gegen Real spielt der sicher nicht.Die Youngster können es besser.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rudig 24.09.2016, 14:06
3. Frage,

wer kennt sich aus und kann etwas sagen warum Kagava bei den
letzten Spielen nicht spielen durfte.
Gibt es dafür einen Grund, ich finde, er ist einer der Besten?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
NUR cu 24.09.2016, 14:09
4.

Zitat von drkosel
an die Klasse eines Aubameyang, Guerreiro, Pulisic, Mor , Kagava, Castro kommt er nicht heran, abgesehen davon, dass er immer noch 3-4 Kilo zu viel mit sich rum schleppt und ihm die Schnelligkeit fehlt offenbar auch die Disciplin ? Noch gravierender ist, dass er immer falsch steht,läuft rum wie Falschgeld auf dem Platz.Kann offenbar das Spiel nichtl lesen. Da hilft auch nicht, dass er sich auf engstem Raum gut behaupten kann. Danach kommt nix, ein qgenialr Pass oder ein Überraschungsmoment. Gegen Real spielt der sicher nicht.Die Youngster können es besser.
...finde ich g e n a u so ....läuft rum wie falschgeld auf dem Platz...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
matthes schwalbe 24.09.2016, 14:18
5. Stimmt

Zitat von rudig
wer kennt sich aus und kann etwas sagen warum Kagava bei den letzten Spielen nicht spielen durfte. Gibt es dafür einen Grund, ich finde, er ist einer der Besten?
Evtl. spielt der BVB am Dienstag gegen Real und wollte den Japaner schonen - hm?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
allezwizzer 24.09.2016, 14:22
6. @rudig

Vermutlich sieht Tuchel die anderen Spieler zur Zeit besser. Ich persönlich sehe das so: Kagawa ist ein genialer Fußballer, der diese Genialität leider nicht konstant abrufen kann. Wenn wir es genau wissen wollen müssen wir Tuchel fragen ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Pela1961 24.09.2016, 14:59
7.

Ein gut gespielter "vorletzter" Paß und schon ist die Wiese wieder grün...............
Im Vergleich zu Dembele, Mor und Aubameyang war Götze extrem blaß und schloß nahtlos an seine Leistungen in München an. Wenn Reus und Schürrle noch dazukommen, wird er auch in Dortmund wieder die Bank näher kennen lernen. Aber die Presse versucht das gleiche wie in der Nationalmannschaft. Da hat er ein Tor geschossen, das ihn "unsterblich" macht, jetzt reicht schon ein guter "vorletzter" Paß. Der Niedergang ist deutlich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Pela1961 24.09.2016, 15:00
8.

Zitat von matthes schwalbe
Evtl. spielt der BVB am Dienstag gegen Real und wollte den Japaner schonen - hm?
Das würde ja bedeuten, dass Götze die gleiche Rolle wie in München spielt. Platzhalter für die wirklich wichtigen und guten Spieler in den vermeintlich "leichten" Spielen. Ich vermute aber auch, dass es so kommen wird. Mit der Leistung in der CL? Warum?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
oalos 24.09.2016, 15:47
9. Was ist passiert ?

Götze war doch vor seinem Wechsel nach München mal einer der TOP-Spieler beim BVB. Haben wir alle gesehen. Hat er da alles verlernt ? Eingerostet oder grosse Verunsicherung, weil dort nie aufgestellt, weil nur gekauft damit er nicht in Dortmund spielt ? Selbstwerteinbruch eines Spielers, der - vom eigenen Vater meistbietend verhökert (ein Ablösungsproblem: ?) - sich im Münchner Verein nur noch als 'kaltgestellte' Figur erlebt ? Lassen wir dem immer noch jungen Spieler doch einfach ein bisschen Zeit und Ruhe, statt permanent im Fokus und in der Kritik. Und auch balltretende Jungmillionäre wollen gelobt werden ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 4